Dienstag, 15. August 2017

Brustbeutel

Meine Tochter brauchte für 
ihre Klassenfahrt einen Brustbeutel.

Eigentlich sollte der gekauft werden
(selbstgenäht ist ja nicht immer so cool...
zumindest nicht mehr mit neun Jahren...).

Wir haben aber keinen 
schönen Brustbeutel gefunden. 

Also durfte ich
(nach klaren Vorgaben)
doch selber nähen.

Die Stickdatei (von Rockqueen)
wurde natürlich selbst ausgesucht...
(Ist "nur" das gespiegelte Motiv 
von den Schlüsselanhängern...)

Ich kann euch sagen,
das war eine Übung in Geduld!

Aber das Ergebnis spricht für sich:


Aus Kunstleder in Lieblingsfarbe.


Vorgabe war; mindestens ein Reißverschlussfach.
Macht ja auch Sinn. Sonst ist die Gefahr,
das wertvolle Taschengeld zu verlieren, viel zu groß!

Dazu gab es dann noch einen passenden Kofferanhänger.
Auf der Rückseite ist der Name aufgestickt.


Nur für den Fall, das noch jemand den gleichen Koffer hat,
kann man den eigenen sofort erkennen.

Denn so etwas hat sonst Niemand.
Ich bin die beste Mutter der Welt
und selbstgenäht ist superduper Extraklasse!

Was will man mehr?

Ab zur Dienstagsrunde:

und zu den Stickfreuden.
Euch allen liebe Grüße
Eure Julia

Kommentare:

  1. Wie mit neun ist Selbstgenähtes schon uncool? Ich hatte erwartet, das kommt viel später... Und dabei sieht es so hübsch aus! So einen tollen Brustbeutel gibt es in keinem (bezahlbaren) Laden!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  2. Toll - der ist echt mal richtig cool! Und - er sieht üüüberhaupt nicht selbstgemacht aus! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Viel besser und schöner als gekauft!
    Zum Glück habt ihr vorher nichst Passendes gefunden, ich finde die Stickerei und das Kunstleder wunderbar!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja toll geworden!!!! Sehr schöne Idee!!!
    Herzlichen Dank auf für die Verlinkung zu den Stick-Freuen!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Dienstag. ♥

    Liebste Grüße,
    Frau Augensternchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!