Dienstag, 29. August 2017

Noch mal ein Dankeschön!

Manchmal möchte man
durch ein kleines Geschenk zeigen,
wie sehr man sich über nette Leute
und was sie für einen tun, freut.

Wie praktisch,
wenn man das kleine Geschenk
 dann quasi maßschneidern kann!

Eine Einhorntasche für USB-Sticks etc.

Und so ein kleiner Anhänger gehört
natürlich auch noch dran!

Ab zu den Taschen und Täschchen
und zur Dienstagsrunde:
 Creadienstag, DienstagsdingeHot

Viele liebe Grüße
Eure Julia


P.S. Die Stickdatei ist von Rock-Queen.

Sonntag, 27. August 2017

Apfeltasche

Eine Sache,
die ich am Nähen so toll finde,
ist dass man fix
ein kleines Dankeschön zaubern kann!


Ganz simpeles Freischnauze-Täschchen,
bestickt mit einem zwergenschönem Apfel.

Genäht aus Spinnacker-Tuch.
Da muss ich aber noch mal eine andere Stärke besorgen.
Dieses eigent sich für kleine Täschchen.
Im Urlaub hab ich aber so geniale Taschen daraus gesehen,
dass ich so etwas auch nähen möchte.
Das war aber dicker und fester.
Falls jemand einen Tipp hat,
wo man so etwas herbekommt, 
würd ich mich freuen!

Aber für solch kleinen Täschchen,
reicht auch dieses dünne Material!
Ich denke, das kleine Dankeschön
is aber auf jeden Fall gut angekommen!

Viele liebe Grüße
Eure Julia


Auch so kleine Taschen dürfen natürlich
zu den Taschen und Täschchen!

Dienstag, 22. August 2017

Einhorn-Lunch

Ein nicht mehr ganz so kleines Mädchen
(mit zehn ist man ja schon zweistellig!)
hat einen Einhorn-Geburtstag gefeiert.

Da gibt es natürlich für die ganzen Einhornleckereien
eine standesgemäße Umverpackung!


Selbstvertändlich wiederverwendbar!
Wir sind ja umweltfreundlich!

Mit der bekannten- und beliebten Stickdatei 
von Rockqueen...


Innen und aussen aus Wachstuch.
Straparierfähig, abwischbar und praktisch.
Frei Schnauze genäht... so wie hier erklärt...


Damit ist man dann bestens für jeden Ausflug gerüstet!

Das ganze darf dann noch zur Dienstagsrunde:

und zu den Stickfreuden.
Liebe Grüße
Eure Julia

Dienstag, 15. August 2017

Brustbeutel

Meine Tochter brauchte für 
ihre Klassenfahrt einen Brustbeutel.

Eigentlich sollte der gekauft werden
(selbstgenäht ist ja nicht immer so cool...
zumindest nicht mehr mit neun Jahren...).

Wir haben aber keinen 
schönen Brustbeutel gefunden. 

Also durfte ich
(nach klaren Vorgaben)
doch selber nähen.

Die Stickdatei (von Rockqueen)
wurde natürlich selbst ausgesucht...
(Ist "nur" das gespiegelte Motiv 
von den Schlüsselanhängern...)

Ich kann euch sagen,
das war eine Übung in Geduld!

Aber das Ergebnis spricht für sich:


Aus Kunstleder in Lieblingsfarbe.


Vorgabe war; mindestens ein Reißverschlussfach.
Macht ja auch Sinn. Sonst ist die Gefahr,
das wertvolle Taschengeld zu verlieren, viel zu groß!

Dazu gab es dann noch einen passenden Kofferanhänger.
Auf der Rückseite ist der Name aufgestickt.


Nur für den Fall, das noch jemand den gleichen Koffer hat,
kann man den eigenen sofort erkennen.

Denn so etwas hat sonst Niemand.
Ich bin die beste Mutter der Welt
und selbstgenäht ist superduper Extraklasse!

Was will man mehr?

Ab zur Dienstagsrunde:

und zu den Stickfreuden.
Euch allen liebe Grüße
Eure Julia

Sonntag, 13. August 2017

Minieinblick

Das diesjährige Kreativbloggerwichteln von LunaJu
läuft auf Hochtouren und bereits seit einiger Zeit,
gibt es erste Einblicke zu erhaschen...

Ich muss gestehen, ich hab noch nicht so viel fertig...
Ist ja auch noch ein bisschen Zeit; von daer bleib ich entspannt!

Aber so einen Minieinblick möchte ich schon liefern:


Bei dem Teaser bleibt noch genügend
 Spielraum für die Phantasie!

Kommt gut in die neue Woche,
liebe Grüße
Eure
Julia

Dienstag, 8. August 2017

Endlich Schulkind

Die Schultüte meiner Tochter 
hab ich ja hier schon gezeigt.

Und jetzt gibt es auch das Kleid dazu zu sehen!


Es war gar nicht so leicht Fotos zu machen...
Immer waren alle in Action
und meine Tochter hatte keine Zeit für Fotos...
Ist ja auch verständlich!



Es ist eine Madita von Farbenmix.
Ich liebe diesen Schnitt nach wie vor.

Bei uns wird der schon "Einschulungskleid" genannt.
Hatte doch die Große auch eine Madita bei der Einschulung an,
und auch meine Nichte wurde zu ihrer Einschulung mit einer bedacht...


Diese zu nähen hat besonderen Spaß gemacht.
 Es waren so schöne Stoffe, und mal ohne rosa und pink...
Außerdem seit langem wieder einmal, 
dass ich etwas zum Anziehen genäht hab.
ich hab es noch hinbekommen...


Und es war wirklich ein toller Tag!

So kann das mit der Schule weitergehen!

Und jetzt darf das alles zur Dienstagsrunde:
und zu den Stickfreuden.
Viele liebe Grüße
Eure Julia

Sonntag, 6. August 2017

Es krabbelt

Gestern war es soweit!
Einschulung!
Meine Tochter war selbst auch 
ein kleiner aufgeregter Krabbelkäfer...

Noch mehr davon gab es auf ihrer Schultüte...
Es hat so einen Spaß gemacht, 
diese Schultüte zu nähen!

Dem Wunsch meiner Tochter,
nach einer rote Schultüte mit Marienkäfern,
bin ich doch nur zu gerne nachgekommen!

Obendrauf gab es noch
einen Glückspilz!

Die Stickdatei ist von Ginihouse.

Alles sehr aufregend,
so eine Einschulung!
Das Outfit zeig ich euch dann,
wenn ich mir die Bilder von Gestern in Ruhe
angesehen hab...

Jetzt machen wir erst einmal "gar nichts"
(ausser noch ein wenig aufräumen...)
und bereiten uns auf die Woche vor

Viele liebe Grüße
und einen schönen Sonntag
Eure Julia


Freitag, 4. August 2017

Vorfreude

Morgen ist es endlich so weit:

Einschulung!

Ganz viele Kinder sehnen diesen Tag herbei!
Und ich wünsche ihnen,
dass diese Freude lange lange Zeit
erhalten bleibt!

(Also ich gehe immer noch gerne zur Schule!)

Heute zeige ich euch schon mal
die Schulttüte, die ich für
meine Nichte genäht habe:
 Passend zum lila Ranzen mit Pegasus.


Ich hoffe doch,
dass sie meiner Nichte gefallen wird.

Jetzt ist noch ein wenig vorzubereiten,
denn auch meine Tochter wird Morgen eingeschult.
Die Schultüte zeig ich dann nächste Woche!

Viele liebe Grüße
Julia