Montag, 12. Dezember 2016

Mal wieder: "Rrunning belt!"

Es gibt ja Schnitte,
die näht man einmal 
und dann lange Zeit nicht wieder...

Und dann gibt es Schnitte, 
die näht man immer wieder!

Darum gibt es jetzt hier wieder 
"My running belt"  zu sehen.


Den allerersten hatte ich unverändert nach dem freeBook 
von filumas für meinen Mann genäht.
Gefolgt von einer Kinderversion für meine Tochter.

Im Original ist "My running belt" breiter und hat zwei Fächer.
Mein Mann braucht kein zweites Fach...
und sein Handy ist so groß, der Ausgang für die 
Kopfhörer so ungünstig platziert,
dass es immer eine ganz schöne Fummelei war,
alles zu verstauen.

Und wenn ich mal für meinen Mann nähen kann,
dann gibt es noch eine "Männervariante."

Also nur ein Fach, dafür aber deutlich höher.

Jetzt hat das Handy Platz!

Genäht hab ich wieder aus Kunstleder.
Meiner Meinung nach perfekt,
da man sich so manch doppelte Lage sparen kann
und die Tasche von der Festigkeit genau richtig ist.

Natürlich darf sie noch zu den 

Euch allen viele liebe Grüße
Eure Julia

Kommentare:

  1. Toll - sieht gut aus und ist praktisch! Sehr chices Teil!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön!! :-)

    Liebe Grüße und dir einen wunderschönen Tag,
    Annette

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!