Dienstag, 8. November 2016

1. Etappe

beim KuschelfreundeSew-Along von Mulle und Muck!

Heute geht es darum, erste Ideen zu präsentieren.
Und überhaupt das eigene Vorhaben vorzustellen...

Meine Tochter hat bald Geburtstag und feiert einen Igelgeburtstag.
Es dreht sich also alles rund um den Igel.
Was liegt da näher, als auch einen Igel zu nähen.

Mein Vorhaben ist es, ein Igelkissen zu nähen.
Dafür hab ich den Igel erst einmal auf Papier gezeichnet.

 Das Format ist DIN-A3.
Aus den Teilen hab ich dann ein Schnittmuster erstellt.

Und auch schon einmal losgelegt,
um den Prototypen zu erstellen.

Und der sieht so aus:
Gar nicht mal so schlecht.
Der Prototypigel muss nur 
noch gestopft und verschlossen werden.

Wie auch immer hab ich es geschafft,
den Stoff einzuschneiden.
Dementsprechend wird das wohl mein Igelkissen...

Insgesamt bin ich mit dem Igel schon recht zufrieden.
ich muss aber mal schaun, wie er gestopft aussieht
und noch ein bisschen am Schnitt basteln...

Beim Igelkreativstöbern im Internet hab ich mich
  in "Stoppel"von Kullaloo verguckt...
Auch wenn es ein bisschen bekloppt ist, zwei Igel zu nähen...
Ich konnte nicht anders und hab
das rundum-Sorglosnähpaket bestellt.
Es gesellt sich hier also noch ein Kuschelfreund dazu!
Ich finde für meine Verhältnisse, was den Nähfortschritt 
bei sew-alongs angeht bin ich schon richtig weit!

Ich bin gespannt, wie es beim Rest aussieht,
mache auch noch die Dienstagsrunde

sende Euch liebe Grüße
Eure Julia

Kommentare:

  1. Wieeeeee????
    Du bist schon fast fertig???

    Huch .... da muß ich mich jetzt aber doch sputen.
    Tz tz tz - immer diese Streber ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Mei, wie niedlich!!!!!! Das mit dem Schnitt ist ärgerlich....aber so hast Du gleich was für Dich produziert! Immer schön das Positive an der Sache sehen! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Der Igel ist schön. Gefällt mir. Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow - da ist ja schon ein tolles Ergebnis zu sehen, der Igel gefällt mir sehr - so bunt und vergüngt wie er daher kommt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ist das süß, dein buntes Igelkissen!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Kissen kann man nie genug haben...da gehen auch drei oder vier Igel.. . :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  7. Der Igel ist ja tooooootal süss.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. öhm...wie jetzt schon fast fertig? Mensch bist du fix dabei. Ein Igelkissen gab es hier auch zum Umzug und es sah anch dem Stopfen irgendwie komisch aus. Ich hoffe das klappt bei deinem süßen Wesen besser.

    V Iris

    AntwortenLöschen
  9. Der Igel ist ja echt ein Knaller! Gefällt mir sehr und fände hier mindestens dreifach großen Anklang. So farbenfroh, der macht richtig gute Laune!

    Ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Ach, du bist ja fast fertig! Der Igel ist super!

    LG
    Inga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia!
    Dein "Prototyp" ist ja schon echt toll, da bin ich mal auf den zweiten Igel gespannt.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  12. huhu! kann ja nicht sein, schon so weit! Igel finde ich immer gut :0) Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julia,

    der Igel sieht kunterbunt knallig aus! Gefällt mir richtig, richtig gut.

    Ich weiss nicht, ob Du schon mal irgendwann auf meinen Blog gestoßen bist: Vor ein paar Tagen habe ich ein Igel-Freebie für die Stickmaschine zum Download hochgeladen - vielleicht ist das was für Euren bevorstehenden Kindergeburtstag? Falls Dich das interessiert, ist hier der Link: http://miracuja-bloggt.blogspot.de/2016/10/herbstliches-jungenshirt-mit-igel-igor.html .

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Sehr süß sieht dein Prototyp aus. Gefällt mir richtig gut. Da bin ich ja mal auf das Endprodukt gespannt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja wieklich süß aus :) mal etwas anderes :)

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  16. Sieht sehr hübsch aus. Selbstentworfen ist sowieso immer toll!

    Die Tierchen von kullaloo sind alle soo niedlich! Ich wollte mir eigentlich auchein Rundumsorglospaket bestellen, aber es gab keine Kombi, die mir zu 100 % zugesagt hat :)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  17. Oh ist der süüüüßß <3. Lg lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  18. Oh ist der süüüüßß <3. Lg lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  19. Von wegen Idee, fast fertig bist du ja! Aber eine echt süße Idee. Die Stoffe von Kullaloo sind total toll, du wirst begeistert sein.
    Liebe Grüße, Janny

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!