Dienstag, 13. September 2016

Ich brauche einen Apfelschimmel!

Kennt ihr das?
Sonntagmorgens, bevor man wirklich wach ist...
... kommt so ein kleiner Mensch
und lässt mal eben los,
jetzt ganz dringend einen Apfelschimmel zubrauchen!

Einen was???
APFEL-SCHIMMEL!
DAS IST EIN SCHIMMEL MIT GRAUEN FLECKEN!
Und wie genau brauchst du den?
MAMA! GESTICKT NATÜRLICH...

Warum frag ich auch.

Mit einem Apfelschimmel konnte ich nicht dienen,

aber mit einem Schimmel mit Silbermähne!
Liebevoll als Lippizaner bezeichnet.
Da wurde dann nicht mal mehr der Apfelschimmel vermisst!
Glück gehabt!

Die Stickdatei ist von Estalla florella
und der Traum von vielen kleinen Mädchen;)

Nun wollte ich nicht schon wieder
"einfach mal so sticken"...
quasi als Unterhaltungsprogramm.
Das gute Stück sollte auch irgendwo drauf...

Wie gut, dass sich die junge Dame
unlängst DEN TRAUMSTOFF im Stoffladen 
ausgesucht hat...

und ein Kleid geht immer!

In dem Fall eine Madita von Farbenmix.
Bei dem tollem Sommerwetter solo
und wenn es kühler wird mit Shirt und Leggings drunter!

Bisher hatte ich Madita immer aus mehreren Stoffen gemixt.
Mir gefällt die Variante aus einem Stoff aber auch sehr gut.
 Da steht dann wirklich die Stickerei im Fokus!


Im Garten gibt es grade so vieles zu entdecken!


Pusteblumen sind und blbeiben doch immer ein Highlight!

Jetzt noch schnell zur Dienstagsrunde:
Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia
P.S. Man kann auch mit Kleid hervorragend toben:

Kommentare:

  1. Oh wie schön, wenn die Mama so toll Wünsche erfüllen kann und dabei noch ein so hübsches Kleid bei rausspringt. Super :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  2. Haha - sei froh, dass sie ihn gestickt wollte und nicht in Fleisch und Blut. ;) Und toll, wenn man seinen Eltern mit solchen Wünschen kommen kann - bei meiner Familie ging das auch, meine Oma als gelernte Schneiderin hat genäht, mein Opa als Bäcker nahezu alles gebacken oder auch gekocht, was man sich gewünscht hat, mein Vater hat gebaut, meine Mutter gebastelt und gezeichnet. Ich war ganz verblüfft, als ich irgendwann feststellte, dass in anderen Familien viel mehr gekauft wird statt selbstgemacht - gerade das Selbstmachen hat es mir noch tausend Mal wertvoller und schöner gemacht.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kleid ist das geworden. Mag ich sehr und so schlicht mit der Stickerei ist mal was anderes.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    solche Überfälle kenne ich von meinen Mädels auch - allerdings liegt das schon Lichtjahre zurück... Heute sind da andere Dinge von jetzt auf gleich wichtig ;))))


    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!