Dienstag, 12. Juli 2016

Pferdemädchen

Es gibt so Stoffe,
an denen kommt man als Mutter 
eines "Pferdemädchens" nur schwer vorbei.

Mag die Kleine eher noch die Stoffe,
auf denen das Lieblingstier selbst abgebildet ist,
nähert sich die Große dem Thema 
aus einer anderen Richtung:


Der "Strohstoff" von Zwergenschön
hat hier schon ein Weilchen gelegen,
um ein "Reitshirt"
 zu werden!

Bei den Temperaturen auch erst einmal
unter der Jacke versteckt.
Da blitzt das Stroh nur hier und da...

Vor dem Vergnügen,
 muss zuerst einmal das Pferd versorgt werden.
Da wird einem dann auch wieder warm.

Sie musste tatsächlich ein bisschen aufpassen,
das Pony hat schon mal "genauer hingeguckt"
und versucht ein bisschen zu knabbern...

Beim Ausruhen im Stroh,
könnte man tatsächlich übersehen werden ;) 

Genäht hab ich übrigens den Schnitt
"Basicshirt für Mädchen" von allerlieblichst.
Ohne viel Schnick-Schnack.

Wenn sich das Kind entscheiden kann,
kommt vielleicht noch mal ein Plott
vom Namen des Lieblingsponys 
oder ein Pferdespruch drauf...

So viel erst einmal von hier!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

P.S. Kommt ihr noch mit zur Dienstagsrunde?

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein richtiges Pferdeshirt! Wunderschön
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ein Tarnshirt! Hihihi.....damit kann man sich im Stall unsichtbar machen! Sehr cool! Gefällt mir!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    ich muss ja wirklich sagen, dass dieser Stoff komplett an mir vorbei gegangen ist. Strohstoff? So was kann sich echt nur Silke einfallen lassen und ich bin wirklich nicht auf die Idee gekommen, ihn zu bestellen. Aber wenn ich Deine Fotos hier so sehe ... Wow ... Der hat was! Sehr schick schaut die Große in ihrem neuen Shirt aus!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein witziger Stoff, passt perfekt für eine kleine Pferdenärrin! Und kein Wunder, dass das Pferd erst ein wenig genauer schauen musste, das sieht ja wirklich täuschend echt aus!

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Witzig! Ich kenne das Problem der Pferdenarrischen sehr gut. LG. Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja witzig :) Und wirklich gut getarnt im Stroh^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja total lustig ... wäre auch was für den Herrn Bauer :-). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Da fällt mir ganz spontan "Mimikry" zu ein ;-) . Aber nein! Ich bleibe standhaft und werde diesen Strohstoff nicht kaufen. Nein! Nein! Nein! (Auch wenn meine Tochter eine absolute Pferdenärrin ist (mit ihren drei Jahren finde ich das schon sehr erstaunlich).

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!