Sonntag, 13. März 2016

Es wird geplottet!

Zumindest testweise!
Ich darf mal wieder für den Nähpark testen.


Diesmal den Scan'n'cut Plotter CM900 vom Brother.

Das gute Stück ist nun auch schon ein Weilchen hier,
so dass ich ihn schon antesten konnte
und nun einen kleinen Einblick geben kann!

Zunächst ist mir mal aufgefallen,
dass  dem Gerät "nur" eine Kurzanleitung in Papierform beiliegt.
Die ausführliche Anleitung ist als CD beigelegt
und ich habe festgestellt, dass ich mir die wohl
 doch noch mal angucken sollte...

Die meisten Sachen lassen sich schon intuitiv bedienen;
ich hab ja bisher keinerlei Plottererfahrung...
aber ich glaube, "er" kann noch so viel mehr!!


Das Schneiden von Papier und Pappe
hat anstandslos geklappt.
Nicht unbedingt jedes Mal;
aber irgendwie konnte ich dann 
die Fehlerquelle in mir selbst entdecken...

 Auf jeden Fall sind einige schöne Dinge entstanden!

Was auf jeden Fall genial ist,
ist die Funktion Scan and cut.
Man kann ein Bild einscannen
und anschließend schneiden lassen.
Bisher hab ich noch keine Fotos davon,
also muss ich noch mal extra berichten!


Natürlich hab ich mich auch an Folie gewagt.
Das macht richtig Spaß
und ich hab noch so einige Dateien,
die geplottet werden wollen...
(so wie dieses Freebie von bienvenido colorido).

 Es gab auch schon das ein oder andere Malheur...
Die Pappe sollte schon da liegen,
wo man schneiden lassen möchte...
ansonsten wird gnadenlos auch die Matte geschnitten!

Auf jeden Fall macht das richtig Spaß
und erweitert die kreativen Möglichkeiten enorm.
Ich werde weiter berichten.

Nun erst einmal viele liebe Grüße
Eure
Julia


 


Das o.g. Gerät wurde mir vom Nähpark Diermeier zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. Es handelt sich somit um  Werbung  für den nähPark und das vorgestellte Gerät. Auf die Art der Berichterstattung und die dargestellte Meinung wird kein Einfluss ausgeübt. Es handelt sich um meine persönlichen Eindrücke und meine eigene Meinung. 

Kommentare:

  1. Huiiiiii ich wünsch dir viel Spaß damit. Mit nem Plotter kann man tolle Sachen anstellen. :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. uuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiii - das ist ja toll - wünsch dir noch viel
    spaß beim ausprobieren und bin gespannt, was du noch alles zauberst!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!