Dienstag, 15. März 2016

Die Osterhasenratte

Immer nur Hase...
wär doch langweilig!

Bei uns gibt es jetzt diese 
wundervolle Osterhasenratte:


Vor Jahren hab ich auf einer Hobbymesse ein Komplett-
Osterhasenpaket von der Ideenstube gekauft,
die mir die Tage in die Hände gefallen ist.

Ein süßer Osterhase
 (im Orginal auch eindeutig als Hase zu erkennen!).

 Ich weiß nicht genau,
was passiert ist, 
aber bei mir siehts mehr nach Ratte aus...
irgendwie.

Natürlich hab ich das (zumindest ansatzweise)
nach dem Wenden gemerkt und wollte die Nasenbeule
noch begradigen...

Meine Tochter hat aber darauf bestanden,
dass die genauso bleiben soll, wie sie ist.
Darum jetzt eben die Hasenratte!

Obwohl, aus dieser Perspektive doch ein Hase!

Damit ist es mal wieder bewiesen;
es ist alles eine Sache der Perspektive!

Und am Dienstag wandert diese noch mit
zu den DienstagsDingen, zum Creadienstag  und zu HOT.

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Perfekt! Mag ich sehr :-)
    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje ... wie süsssss!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Haha, Osterhasenratte! Finde ich super! Und trotz des rattenartigen Aussehens wirkt sie ganz österlich!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha, ich finde aber gerade solche Sachen haben dann richtig Charme! Total toll, LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Was macht es denn. Hauptsache er/sie wird geliebt. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag ihn sogar sehr!!!!!!!! Ich habe eine ganz große Schwäche für die Aussenseiter...Mensch ist der süß...schön dass er so bleiben dürfte wie er ist!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Das ist jetzt schon das zweite Mal, dass mein Kommentar nicht gesendet wird!
    Komisch.
    Ich finde deine Hasen genau so wunderbar!
    Und gerade Dinge mit kleinen Macken oder Besonderheiten werden doch am meisten geliebt, oder?!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!