Dienstag, 1. Dezember 2015

Ganz ohne was...

Für ein neues Hobby braucht man
auch schon mal eine neue Tasche...


Bisher war meine Tochter eher sportlich unterwegs,
nun kommt auch noch etwas Musisches dazu:
Blockflötenunterricht.

Ist klar, dass sie eine Tasche braucht.
Aber einfach, ohne irgendwelches Gedöns...

Ein großes Fach
und ein kleine aufgesetzte Tasche.
Kam-Snaps als Verschluss: fertig!

Ich hoffe, dass ich irgendwann 
auch noch mal etwas aufwendiger für sie nähen darf ;)
Aber im Moment ist schlicht angesagt!

Auf zur Dienstagsrunde:
 ab zu den DienstagsDingen,
 zu HOT, zum Creadienstag



Euch allen liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Die ist aber wirklich schön und ich finde es toll, dass sie auf schlicht steht. So haben wir diese tolle Tasche zu Gesicht bekommen ;-)

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    ich finde sie gar nicht schlicht, sondern super toll und farblich ist sie einfach traumhaft schön.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Richtig schön! Und viel Spaß bei vorgeflötet bekommen! ;-)
    Meine Damen haben dieses Jahr leider aufgehört zu flöten.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht und doch total wunderbar. Ich mag sie sehr! !! LG maika

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie sehr schön!! Tolle Farben und sieht auch sehr funktionell aus :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist superschick. Ich kann schon verstehen, warum sie auf schlicht steht, eben weil schlicht bei dir so hübsch ist.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wie praktisch, dass sie ein Instrument spielt, für das man so eine hübsche Tasche nähen kann, bei Klavier wäre das ein bisschen schwieriger. :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. vielleicht schlicht, aber richtig schön! die tasche sieht toll aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Eine wundervolle, schlichte Tasche ♥ Und betüddlen darfst Du sicher auch irgendwann mal wieder.. Aber dann auch sicher nach anderen Vorstellungen *g* Ich genieße derweil noch meine Vorstellungen dem Kind aufschatzen zu können :o)

    Jedenfalls dem Mädel viel Spaß beim Musizieren und dem Ausführen der neuen, tollen Tasche ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  10. Ja die ist ja toll geworden. Auch wenn oder vielleicht gerade weil sie so schlicht ist. ;) Eine wunderschöne Tasche. ♥
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!