Sonntag, 18. Oktober 2015

Das Salz in der Suppe

Bloggen ist ein wundervolles Hobby,
man lernt Leute im Netz kennen,
tauscht sich mit Gleichgesinnten aus,
Knüpft Kontakte und bekommt 
Anregungen und Bestätigung!

Ich möchte das nicht mehr missen.
Und doch waren die letzten Wochen
ein bisschen wie das Salz in der Suppe!

Ende September habe ich auf dem Lillestoff-Festival
 so viele tolle Menschen kennengelernt.

Und am vorletzten Wochenende hat die
mit dem Supertester-Treffen in Cham
ihren Höhepunkt und Abschluss gehabt!

Und was war das für ein Wochenende!

Nachdem meine Vorstellung einer entspannten Anreise per Zug
von einigen widrigen Umständen zunichte gemacht wurden,
und ich mich schon an irgendeinem Bahnhof gestrandet sah,
wurde ich von Anna und ihrem Mann kurzer Hand
in Nürnberg vom Bahnhof gerettet und durfte die letzen Kilometer
Autofahren... Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle!

Einige der Supertesterinnen und den Supertester konnte ich so
schon am Freitag Abend kennenlernen.

Das eigentliche Programm startete dann aber am Samstag:

Der rote Teppich wurde ausgerollt...

Da kam man sich schon ein kleines bisschen wichtig vor...

 Nach einer feierlichen Rede,
kleinem Imbiss und netten Gesprächen,
gab es eine nähPark Führung vom Chef persönlich...

Nähmaschinen, soweit das Auge reicht... moderne,

antike,

welche mit Einblick
und noch viele viele mehr!

Und viele bunte Kleinigkeiten
und andere interessante Dinge, gab es zu bestaunen.
Um das alles wirklich aufzunehmen
müsste ich vermutlich eine Woche 
im nähPark Urlaub machen ;)

Am späten Nachmittag gab es 
dann eine Stadtführung durch Cham.
Es war ganz schön kalt;
aber das lag nur am böhmischen Wind...

Kaum zu glauben,
 dass der nähPark hier mal angefangen hat...

Beim Abendessen in sehr gemütlicher Atmosphäre
und mit netter Unterhaltung, konnte ich den Gerpächen
teilweise nur staunend lauschen.
Was kann man nicht alles über Nähmaschinen
 und den Umgang mit ihnen wissen ;)


So viele tolle Menschen durfte ich kennen lernen.
Es war ein tolles Wochenede.

Am Sonntag war im nähPark Hausmesse,
auf der noch mehr Neuheiten vorgestellt wurden...
Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten.
Zum Glück hatte ich mit Nette 
eine kompetente Einkaufsberatung:
Danke dafür!


Vielen vielen Dank lieber Elmar,
liebe Petra und liebes nähPark-Team!
Es war mir eine riesige Freude, 
ein Teil der Supertesteraktion zu sein.
Vielen Dank für eure tolle Organisation, 
dass immer alles möglich war,
euer offenes Ohr und eure Unterstützung;
und nicht zu letzt:
vielen Dank für dieses
unvergessliche Wochenende!

Das Kennenlernen im wahren Leben
ist wirklich wie das Salz in der Suppe!
Ich hoffe, dass ich noch ganz viele 
von Euch persönlich kennenlernen
bzw. wiedersehen kann!
Viele liebe Grüße
Eure 
Julia





Dieser Posts steht im Zusammenhang mit der Aktion Supertester vom Nähpark Diermeier
Im Rahmen dieser wurden mir die 10 Nähmaschinen zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Es handelt sich somit um  Werbung  für den nähPark. Der nähPark nimmt keinerlei Einfluss auf die Art der Berichterstattung und die dargestellte Meinung. Es handelt sich um meine persönliche Meinung und meine persönlichen Eindrücke.


Kommentare:

  1. Wie schön! Das hört sich ja nach einem ganz besonderen Wochenende an! Toll, wenn die Menschen hinter den Blogs so real werden und ihr euch auch noch sympathisch ward.
    So ein erlebnis vergisst man bestimmt nicht so schnell. Ich freue mich sehr für dich!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, war ein tolles Erlebnis. Schade, dass ich trotzdem nicht dazu gekommen bin, mich mit allen mal zu unterhalten. Aber wenn wir das wirklich wiederholen, schaff ich es vielleicht auch bis zu dir.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das klingt nach unvergesslichen Erlebnissen. Ich freue mich sehr für dich. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt wunderbar - da freu ich mich einfach mal mit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin jetzt ewig bei dem Bild mit der durchsichtigen Nähmaschine hängen geblieben... soooo cool! Klingt nach einem ganz wunderbaren Wochenende, schön, dass du so ein tolles Erlebnis hattest! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig toller Abschluss deiner Testaktion!
    Ich finde es richtig schön zu sehen, wie der Nähpark auch mal hinter seinem Online-Gesicht ausschaut.
    Tolle Einblicke.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    ein schöner Bericht und ich habe mich sehr gefreut, Dich kennengelerntzuhaben.
    Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Spaß mit Deinen neuen Maschinen,
    herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  8. das hört sich absolut klasse aus - schön, das ihr so eine tolle zeit hattet!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. DER HAMMER !!!! Julia so genial!
    Und ich bin auf deine Neuzugänge gespannt!

    Drück Dich

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh Julia, so tolle Fotos und ich bin schon gespannt auf Deine ersten Werke mit Deinen neuen Maschinen ♥ Großartig! Ich freu mich so für Dich ♥ Auch, dass Du abgeholt wurdest und dem Wahnsinn der öffentlichen Verkehrsmittel entkommen konntest.. Ganz wohlverdient, da Du mich schließlich auch gerettet hast :D

    Ich glaub ich muss irgendwann man nach Cham.. So weit wäre es eigentlich gar nicht weg.. Aber diese Versuchungen, die dort lauern.. Gefährlich!

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!