Donnerstag, 24. September 2015

Friddo

In Friddo den Fuchs von revoluzzza
hab ich mich schon vor laaanger Zeit verguckt...

Das ist sogar so lange her, dass ich das eBook,
das ich mir gleich gekauft hatte,
nirgendswo mehr wiederfinden konnte
und noch mal kaufen musste.

Bitte sagt mir, dass ich kein Einzelfall bin
und euch auch schon mal etwas Ähnliches passiert ist...

Jedenfalls war es jetzt soweit
und ich hab gem,einsam mit meiner Tochter
einen Fuchsnähtag eingelegt:

Ein Friddo-Doppel.

Meine Tochter hat sich fast ganz spontan
(meine Güte kann so eine Stoffauswahl lange dauern...)
für eine klassische Furchs-orange-Variante entschieden...

Die Maske hat sie selbst aufgenäht,
bei den kleinen Rundungen hab ich geholfen...

Und wenn die erste Naht nicht so ganz richtig sitzt,
gibts einfach noch ein paar dazu,
dann sieht das so aus, wie gewollt
(mach ich auch immer so...).

Sie hat vieles ganz alleine genäht
und sich hier und da auch unterstützen lassen.
Auf das Ergebnis sind wir beide stolz!

Mein Friddo ist ein Rotfuchs...
kommt vielleicht nicht unbedingt überraschend ;)


Barthaare und Schnauze sollen
eigentlich aufgestickt werden.
Ohne schwarzes Stickgarn lässt sich das 
aber nur schwerlich umsetzen...

Ein Stoffmalstift geht aber zur Not auch...

Der Nachwuchsnäher-Fuchs darf zum Kiddikram
und mein Fuchs zu Rums!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Super!!!
    Gaaaanz tolle Füchschen habt ihr gezaubert, die sind einfach allerliebst.
    Ich bin ganz beeindruck, deine Tochter kommt anscheinend ganz nach der Mama, was nähen betrifft!
    Super schön eure neuen Knuddeltiere.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die zwei Kerlchen sind supersüß! Und Glückwunsch an die Tochter, super gemacht!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Süüüüßes Füchsen <3<3 Mir ist es zwar noch nie passiert, dass ich einen Cchnitt nochmal kaufen musste (sorry), aber ich kann es absolut nachvollziehen :D
    Das sieht so goldig aus und wie toll, dass du mit deiner Tochter zusammen genäht hast, ihr Fuchs ist einfach großartig geworden!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh je..zum Glück hab ich bisher alles zumindest in den Mails wiedergefunden oder konnte es nochmal runterladen..aber kann mir vorstellen, dass das passiert :-o
    Die Füchse, die ihr beiden genäht habt, machen das aber wieder wett ;-) sehr schön! Und auch wenn es lange gedauert hat.bei beiden eine sehr gelungene Stoffwahl! Lg Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, wie absolut knuffig! :-))))) Da bin ich gleich ganz verliebt!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sind die süß! <3 Mir ist das zwar noch nicht passiert, dass ich ein Schnittmuster doppelt kaufen musste, irgendwo sind sie immer aufgetaucht, aber ich würde es machen, bei so einem herzigen Schnitt! ;)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh ist das süüüüüüüüüüüüüüß !!!!
    Also ich würde den roten nehmen :)

    Bis Samstag :*
    Christin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!