Donnerstag, 18. Juni 2015

Frühstücksfreund

So langsam startet ja die Urlaubszeit...
Und auch wenn man nicht im Urlaub ist,
kommt man ja hin und wieder zu einem Picknick...
... oder aber man möchte sich vielleicht 
auch etwas zum Essen zur Arbeit mitnehmen...

Für alle, die unterwegs essen müssen oder wollen,
hat sich Christina von FiLuMas
etwas Geniales einfallen lassen,
das ich shcon mal vorab ausprobieren durfte:

Den Frühstücksfreund!

Klingt komisch?
Ist aber wirklich so.


Der Frühstücksfreund ist 
eine wiederverwendbare Brotverpackung
und ein ausklappbares Set in einem.


Man kann sein Brot einfach im Frühstücksfreund verpacken.
Allerdings sollte es nicht üppig mit Soßen belegt sein.
Aber alles an Essen was nicht allzu saftig ist,
kann im Frühstücksfreund umweltfreundlich verpackt werden!

 Wenn das Brot dann ausgepackt wird,
dient der ausgeklappte Frühstücksfreund dann
als Unterlage.

Genau das Richtige, wenn man am Rastpkatz halt macht,
am Schreibtisch isst oder ein Picknick im Grünen macht!

Das auf jeden Fall die innere Lage aus Wachstuch ist,
kann der Frühstücksfreund nach 
Benutzung feucht abgewischt werden
und ist wieder einsatzbereit!


Genäht wird der Frühstücksfreund aus einer Innenlage Wachstuch
oder anderen wasserfesten, bzw. abwischbaren Stoffen.

Die Aussenlage kann aus Baumwollstoffen genäht werden.
Ich habe dafür beschichtete Baumwolle verwendet,
da ich mir vorstelle, dass das noch 
mal ein zusätzlicher Feuchtigkeitsschutz ist.
(Auch von außen, wenn man den Frühstücksfreund
 z.B. in einer Kühltasche mit Kühlakkus transportiert...

Und soll ich euch das Allerbeste verraten?!

Das ganze gibt es ab heute als freeBook bei Farbenmix!
Also los, ganz schnell ran an die Maschinen!

Dieses Exemplar darf noch zu meertje,
zu Rums und zu outnow!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia



Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee, endlich mal die Silberfolie verdrängt!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da ist Deiner auch schon. So schön ist er geworden! Viel Spaß damit auf Reisen und wo auch immer Du ihn benutzt. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh. Der Frühstückfreund ich echt klasse. Und Deine Fotos machen gleich Lust auf Picknick ♥

    Meiner ist täglich in der Arbeit dabei, wirklich richtig praktisch der Frühstücksfreund.

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Ich find ihn sooooo toll! Und die Fotos...hach ich bekomm Lust auf Frühstück im Freien :D
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. ...awhhh ...der sieht ja toll aus !!! ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne und gleichzeitig so praktische Sache!
    Tolle frische Farbkombi... und die Fotos... ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber enorm praktisch aus! Und farbenfroh noch dazu! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. So wunderschön! Dein Freund wie deine Fotos sind einfach toll.
    danke, dass du dabei warst!

    Liebe grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Der ist sehr schön farbenfroh, da lacht einen das Essen ja noch mehr an :-)! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja und was ist das für eine tolle lilane Box dahinter??

      Löschen
  10. Wow, was für eine tolle Nähgeschichte!!! Werde ich mir mal machen... Ich lieeeeeeebe frühstücken ;)) Deine Variante finde ich schon einladend!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee und sie auch noch schön aus :-) Wie gut, dass ich auf der Creativa so viel beschichtete Stoffe gekauft habe :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Der Frühstücksfreund ist ja eine coole Idee ... und wirklich schön ausgeführt.
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Wow wie schön! Die lila Tasche sieht toll aus! Verrätst du wie die heißt?

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!