Mittwoch, 20. Mai 2015

Quickly by nEmadA

Quickly ist ein neues freeBook aus der Feder von nEmadA,
dass es seit gestern auch bei Stoff und Liebe gibt.

Natürlich werden solche freeBooks nicht einfach so
unters Volk gebracht. Genau wie andere eBooks,
werden Schnitt und Anleitung vorab zur Probe genäht;
unter anderm auch von mir.

Wobei ich mich nicht komplett dran gehalten habe...
Eigentlich ist Quickly für dehnbare Stoffe gedacht
und, der Name lässt es vermuten; ratz fatz genäht.

Ich habe mich aber für Webware entschieden,

da meine Tochter seit halben 
Ewigkeiten auf ihr Tigerkleid wartet... 

 Statt Bündchen zu vernähen
hab ich alle Kanten mit Schrägband eingefasst.

Da so eher eine Kleidervariante zum Drüberziehen ist,
hab ich eine Nummer größer gewählt,
damit es dann auch noch im Herbst passt;)

Außerdem hab ich den Halsausschnitt 
vorne und hinten gleich zugeschnitten.
Tatsächlich mit Absicht!


 Denn dann können auch mal der Elefant und die Giraffe nach vorne!
 
 Das Kind ist glücklich!

Was will man mehr?!

Also, wer auch noch ein schnelles Kleidchen braucht,
sollte sich das freeBook
bei nEmadA oder Stoff und Liebe runterladen!

Meine Version darf noch
zu outnow
zum Kiddikram,
zur Meitlisache 
und zur ganz neuen Linkparty 
für alles Genähte:
AfterWorkSewing (AWS).

Euch allen
viele liebe Grüße
Eure
Julia




Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    so hat deine kleine Maus einen ganzen Zoo immer dabei. Der Stoff ist ja wirklich toll!
    Wir freuen uns, dass du bei der Premiere von AfterWorkSewing dabei bist!
    Liebe Grüße
    Jana (& Julia)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    was für eine zauberhafte Variante und als "Zwei-Seiten-Kleid" einfach unschlagbar, wäre ja auch viel zu Schade, wenn Elefant und Giraffe nur hinten und niemals vorne zu sehen wären. Super süß geworden!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Hi.das ist ja mal ein geiler stoff.darf man fragen wo du den her hast? �� Vg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Toll und so praktisch. Hinten und vorn gleich. Was für eine tolle Idee. Wäre ich nie drauf gekommen. Toll. Und der Stoff kommt mir doch irgendwie bekannt vor ... ;-) LG maika

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!