Donnerstag, 5. März 2015

Rums mal anders

Das ist mal ein anderer Rums.
Keiner, den man direkt in Händen halten kann,
obwohl doch auch, wenn auch nicht 
alle Ergebnisse für mich persönlich sind...

Ich muss etwas ausholen...
Im Rahmen der Supertester-Aktion
habe ich gerade eine Stickmaschine bei mir zu Gast.

Die Designer Ruby Royale von Husqvarna Viking.
Das Sticken fasziniert mich ja unwahrscheinlich
und ich versuche da viel dran zu kommen,
da ich ja keine eigene Stickmaschine habe
(ich spare zwar, aber das dauert wohl eher noch ein Weilchen...)

Ja, und nun lerne ich dazu.
Nerve meine Mittesterinnen 
und die Leute vom nähPark
mit ganz vielen Fragen...

Ich weiß zum Beispiel,
dass man den Stoff ordentlich einspannen muss
und ausreichend Vlies verwenden muss.
Das macht beim Ergebnis einen deutlichen Unterschied:

Datei von Husqvarna Viking

So soll er aussehen.
Und auf Filz hab ich ihn auch so schön hinbekommen...

Und auf Baumwolle (da hab ich ihn zuerst gestickt),
musste ich feststellen, dass das was ich für fest eingespannt halte,
leider gar nicht fest ist...

(Datei "Woodland silhouettes von "Der Stickbär) 

Manches klappt
und für manches brauch ich noch Übung
(kleine Schrift sticken, fest Einspannen...)


Aber auch, wenn nicht alles klappt
und hundertprozentig wird,
ich bin fasziniert vom Sticken!
Und diese Milli von Zwergenschön
ist nur für mich.

Ich hab noch viel mehr gestickt,
aber alles muss ich ja jetzt hier nicht zeigen...
Kommt ja an anderer Stelle noch mal wieder,
wenn ich statt zu sticken
auch mal wieder nähe...

Neben den ganzen Aufnähern und bestickten Stoffen,
ist mein Rums für diese Woche
mein persönlicher Lernzuwachs in Sachen Sticken!

Euch allen viele liebe Grüße
Eure
Julia



Alle oben aufgeführten Posts stehen im Zusammenhang mit der Aktion Supertester vom Nähpark Diermeier
Im Rahmen dieser wurden mir die o.g.Nähmaschinen zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Es handelt sich somit um  Werbung  für den nähPark und die vorgestellten Maschinen. Der nähPark nimmt keinerlei Einfluss auf die Art der Berichterstattung und die dargestellte Meinung. Es handelt sich um meine persönliche Meinung und meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen mit den jeweiligen Nähmaschinen.

Kommentare:

  1. toll sind deine stickereien geworden - ich bin auch froh, das ich mir eine gegönnt habe :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Sticken ist eine Wissenschaft für sich :-) ... ganz am Anfang hatte ich mal für 4 Stickis 8 Std. verbraucht ... das meiste ist nämlich in der Tonne gelandet! Aber wenn es klappt, gibt es kein zurück mehr :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Du nervst definitiv nicht, wir helfen alle gerne :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Milli!!! *HerzchenindenAugen*
    Die find ich auch toll!
    Ich glaub mit einer geborgten Stickmaschine würd ich auch Tag und Nacht sticken, um so viel wie möglich zu schaffen, bevor ich sie zurückgeben muss...
    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. ich hab am Anfang auch viel rumprobieren müssen. Aber man kommt immer mehr dahinter. Der Frosch gefällt mir am besten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin im Moment auch am probieren wie das so mit dem Sticken geht. Naja... es wird ;)
    Wie heißt es so schön? Übung macht den Meister.
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!