Dienstag, 10. März 2015

Kleine Schnecke

Für kleine Menschen mach ich doch
 immer wieder gerne eine Puckschnecke!

Die sind so vielseitig!

Die Fühler laden zum Greifen ein,


die verschiedenen Materialien zum Tasten und Fühlen.
Die Unterseite besteht komplett aus Baumwolle,
die obere Seite ist aus verschiedenen Matarialien
zusammengesetzt: Baumwolle, Nicki, Cord und Frottee.

Und "ausgerollt" gibt die Schnecke
(dann ja eher Schlange) einem 
kleinen Menschen Sicherheit...

Was will man da noch mehr?!
Beim Füllen  hatte  ich kurz überlegt, 
ob ich eine Quietsche mit einnähe.
Aber irgendwie fand ich, 
dass so eine Schnecke still ist.

Diese Schnecke heißt "Paula"...

Paula darf jetzt noch in die weite Welt,
 zum Creadienstag,
zu meertje, zum Kiddikram 
und zur Meitlisache.
Euch allen
viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Süße Schneke die wirklich ein ganz tolles Geschenk ist!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ist das ein süßes Schneckchen. So schöne Farben und Stoffe. Ein wundervolles, einmaliges Knuddeltier hast du da gemacht, ich bin ganz verliebt!
    Die kleine Paula wird das auch sein, ganz bestimmt.

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die ist einfach toll geworden, Julia!
    Da wird sich ein kleines Menschlein, bzw. zunächst ja wohl seine Eltern sehr, sehr freuen! :-)

    Die unterschiedlichen Materialien sind eine prima Idee und zudem sieht sie auch noch wunderschön aus!
    Bei uns ist aber gerade echt ein Babyloch - weit und breit nichts in Sicht... *seufz*

    Naaaaa gut, dann gucke ich eben deine Paula-Puck-Schnecke noch ein bisschen an, hübsch genug ist sie auf alle Fälle!

    Liebste Grüße
    und außerdem eine kreative Restwoche

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll ! So schöne Stoffe !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch noch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Ach, die ist ja goldig....so was sollte ich auch mal versuchen.....gefällt mir richtig gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süß! Ich lade Deine süße, bunte Schnecke gern zur Cordlinkparty "Cord, Cord, Cord" ein :-)
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja ganz ganz zauberhaft geworden die Paula <3 Ich wollte auch schon einmal so eine Schnecke nähen - weißt du wo ich eine Anleitung finde?
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ist die toll!
    Ich glaube ich muss eine zu Fritz`Geburtstag machen.....

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Schnecke und so wunderbar Bunt!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, bei mir heißt die Schneckenschlange Karla und wird auch immer wieder gerne verschenkt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. so eine schlangnecke ist eine tolle idee und sieht sooo süss aus - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  12. Herzallerliebst!! Und so schöne Stoffe! Bin total begeistert von der Schnecke!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Schnecke, sieht richtig toll aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. So eine tolle Paula-Schnecke. Klar sind die still. Was klappriges machst du dann zum 1. Geburtstag. .. LG maika

    AntwortenLöschen
  15. Deine Puckschnecke ist eine ganz zauberhafte Geschenkidee! Die Stoffe passen alle so toll zusammen und die unterschiedlichen Materialien und die langen Greifer laden förmlich zum Entdecken ein!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Die Bettschnecke sieht sehr schön aus...schön bunt und die unterschiedlichen Materialien sind toll!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!