Donnerstag, 11. Dezember 2014

Faszinierend

Grad hab ich geschrieben, 
dass ich nicht in jedem Post etwas von meiner
Testmaschine berichten möchte,
da komm ich doch schon wieder damit an...

Aber das muss sein...
denn ich habe doch am vergangenen Wochenende
nun endlich das Srickmodul
der Pfaff creative sensation pro
 ausgepackt und einfach losgestickt...

Allerdings musste ich feststellen,
das vieles, was ich sticken wollte,
daran mangelte, dass ich nicht 
die richtigen Garnfarben da hatte.

Die Maschine hat aber einen reichen Fundus an
"mitgeliefterten" Stickdateien, die ich dann ein bisschen
ausprobiert habe, zu sticken.


Farbtechnisch war ich eher kreativ
und hab genommen,
was ich hatte.

Hat die Maschine auch nicht gestört.

Sie hat gestickt.
Einfach so!
Sicherlich ist es noch nicht zu hundert Prozent,
da sich der Stoff hier und da mal zieht,
aber es war mein erstes Mal!

Beim Tannenbäumchen fällt dann der kreative
Farbeinsatz doch ein klein bisschen auf ;)

Und es ist nicht alles was geworden.
Die Macke mittig rechts liegt vermutlich daran,
dass ich nicht ganz sauber eingespannt hatte
und der Stoff eine Minibeule geworfen hat.
Aber ich bin ja noch im Beginnermodus,
was das Sticken angeht.

Auf einem Handtuch stickt sie auch!

Ich muss ja sagen, dass ich ein bisschen Bammel
vorm Sticken hatte, da ich schon so viel darüber gelesen habe,
was alles schief gehen kann, etc.

Und bestimmt kann ich auch noch 
den ein oder anderen Kniff lernen
und die Maschine ist vermutlich in der Lage,
bessere Ergebnisse zu erzielen.

Aber trotzdem freu ich mich total.
Denn alles in allem hat es geklappt.
Ich hab mir einfach das Handbuch geschnappt,
und getan, was drin steht!
Da muss ich das Handbuch echt mal loben!
Für die Anwendung der mitgelieferten Dateien
war das alles bestens erklärt.

Und ich fand das total spannend.
Wie die Maschine so hin und her surrt.
Irgendwann stand die ganze Familie staunend davor...

Auf jeden Fall hab ich schon mal ein 
schnödes 1,50€ Handtuch
ein bisschen aufgewertet.
Da es meins ist, darf es zu Rums,
wenn sich vielleicht auch mal 
andere Hände dran verirren werden...  

Am kommenden Wochenende, 
möchte ich dann noch etwas anderes,
also etwas externes sticken
und Handtücher mit Namen besticken.
Wenn man die noch etwas aufhübscht,
find ich das ein klasse Geschenk zu Weihnachten.
Hoffentlich reicht die Zeit!

Euch allen liebe Grüße
Eure
Julia


Dieser Post steht im Zusammenhang mit der Aktion Supertester vom Nähpark Diermeier
Im Rahmen dieser wurde mir die o.g.Nähmaschine zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Es handelt sich somit um einen Werbepost, da ich Werbung für den nähPark und die vorgestellte Maschine 
mache. Der nähPark nimmt aber keinerlei Einfluss auf die Art der Berichterstattung und die dargestellte Meinung. 
Es handelt sich um meine persönliche Meinung. 

Kommentare:

  1. Sieht super aus bin auf weitere Werke von dir gespannt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Mensch klasse! Sticken macht absolut süchtig! ;) Bin gespannt was du noch alles verschönerst! :)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich merk das schon und überleg schon, wie ich es jemals wieder ohne Maschine schaffen soll... Ich hab die ja leider nicht für immer ;)

      Löschen
  3. Ein Traum, so eine Stickmaschine! Ich glaube, wenn ich eine hätte würde meine familie verhungern weil ich die Zeit vergessen würde ;-) Viel Spaß beim testen und ich finde bis jetzt hast du es super gemacht!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia! und bist Du jetzt angesteckt im Stickfieber? Ehrlich gesagt habe ich mit einer Milli gerechnet!*lach* wobei externes folgt ja noch! Nein die Einsteiger Stickereien sind sehr schön und daß Du dich an Handtücher gewagt hast ist schon eine höhere Kunst! Sieht super aus! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tina, ja, die Milli wartet noch. Aber ich hatte kein braunes Stickgarn... Und das geht doch nicht! Aber die steht natürlich ganz oben auf meiner Stickwunschliste (Datei schlummert hier auch schon und wartete nur auf ihren Einsatz!) LG

      Löschen
  5. Das ist ja echt abgefahren. Und das ist keien reine Stickmaschine?
    Ich kann mir gut vorstellen wie die ganze Familie um die Maschine herumstehen und ihr beim "zaubern" zuschauen ;-)

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. das einzige, was ich bisher nicht klasse finde an deiner testmaschine ist der preis ;0)
    die stickereien sehen prima aus.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Schön, schön, sehr schön deine Testarbeiten!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. Kann keine Macke finden, finde es immer wieder toll, die gestickten Sachen. Das Handtuchmotiv, ein Traum, hat was Jugendstilmäßiges. Sehr schön, viel Spaß noch.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wow....ein Traum. ...das Maschinchen stickt wunderschön.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!