Dienstag, 4. November 2014

Lisa die Zweite

Der Kleiderschrank braucht Nachschub,
was herbsttaugliche Kleider angeht
(obwohl es bei den Temperaturen ja auch 
beinah doch noch mit den Sommerkleidern geht...)

von Herzekleid/Fabelwald Premiere.
Und ist klar, das nach einer gelungenen Premiere
eine weitere Vorstellung folgen muss...

Diesmal hab ich allerdings ein bisschen
am Schnitt rumgedoktert...

Lisa ist an für sich ja ein sehr schlichter Schnitt,
ohne viel Schischi. Das finde ich sehr toll,
um gemusterte Stoffe einzusetzen.

Den schönen Daisy in Love hatte ich aber
nicht mehr in ausreichender Menge da und musste ihn kombinieren:

Darum hab ich das Rockteil
ein ganzes Stück breiter zugeschnitten
(ich hab die Bruchkante einfach um enige Zentimeter verschoben)
und das gekräuselt angenäht.


Das kleine Mädchen ist sehr zufrieden mit ihrer Mama.
Auf das Kleid war sie so stolz, dass sie es erst nicht anziehen wollte,
damit ihm bloß nichts passiert...

Fotos machen ging auch nur wieder nebenbei.
Das ist im Moment einfach nict ihre Lieblingsbeschäftigung,
und da nehm ihc natürlich Rücksicht drauf...

Dann hatten wir auch viel mehr Zeit zum Spielen!

Das Kleid stellt sich dann auch noch mal
bei Meertje,
bei der Meitlisache und 
beim Kiddikram
und bei den ganz neuen Herzensangelegenheiten vor.

Euch allen
liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Diese Lisa ist super schön!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, gefällt mir ganz wunderbar! Die Stoffe passen perfekt zusammen!
    Deine Tochter wird bestimmt viel Freude an dem Kleid haben.
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia !
    Das Kleid ist wirklich niedlich geworden !
    Ich würde mich freuen, wenn du es bei meiner neuen Linkparty "HERZENSNAGELEGENHEITEN" verlinken würdest.
    LG Ellen
    nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Mama kann aber auch mit sich zufrieden sein, das Kleid ist richtig toll geworden! Der Stoff ist so süß!!!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid♡♡♡♡ und schöne Stöffchen.

    Sei lieb gegrüßt, Christin

    AntwortenLöschen
  6. Toll ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  7. Ist das ein süßes Kleidchen! Den Schnitt muss ich mir unbedingt für meine Nichte merken!
    Du hast aber auch wirklich wunderschöne Stoffe miteinander kombiniert!

    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist zuckersüß. Gut das du zum Improvisieren gezwungen warst ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Stoffkombi, die den Schnitt super unterstreicht!
    Würden meine Mädels auch sofort anziehen und sich ewig darin drehen.
    Ich bin übrigens auch gerade in der Produktion herbsttauglicher Kleider und Röcke.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleidchen sieht super schön aus, die Stoffe gefallen mir richtig gut. Ein hübsche Schnitt, der deiner Kleinen gut steht.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  11. ein richtig süßes Kleidchen! Manchmal ist es gut, wenn man zuwenig Stoff gekauft hat.))))

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Das ist toll!
    Wenn ich deine schönen Kleider hier immer seh, bedaure ich das meine Töchter schon groß sind...
    Die Idee mit der Teilung und der Kräuselung finde ich auch total Klasse!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,

    was eine tolle Stoffkombi und was ein super schönes Kleid. Ich finde es gar nicht schlimm, dass die Fotos nebenbei entstanden sind ... man kann doch alles super sehen, also ich und das was ich sehe, finde ich einfach sehr, sehr schick.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön - einfach ein Traum. Ich bin begeistert!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!