Donnerstag, 4. September 2014

Apfelglück

Auch wenn es für dieses Jahr
schon reichtlich spät für eine
neue Picknickdecke ist,
konnte ich das rot-weiß gepunktete Exemplar
nicht im Laden liegen lassen...


Manches bring ich einfach nicht
übers Herz...

Die musste mit!

Hier wurde sie schon liebevoll
gestreichelt und hat eine kleine Behandlung bekommen...


Eine Apfelbehandlung!


Da ja die Decke selbst rot ist,
gab es einen grünen Apfel.
Nur grün hat mich aber
nicht vollkommen überzeugt,
darum noch das Herzchen,
rot mit weißen Pünktchen, ihr wisst schon...

Ein kleiner Apfel ist auf der Verschlusslasche
und ein größerer auf der unteren Ecke.

Das auch die Kühltasche mitwollte
brauch ich jetzt nicht extra erwähnen, oder?!

Ein klarer Rumsfall
und eindeutig was für
Appelkathas Apfelsachen!

Viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Große Klasse! Das ist echt eine tolle Idee! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll ;-)

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön!

    Das ist ein feines Konzept: du benähst einfach alles, was nicht von alleine weglaufen kann und manchmal das, was wegläuft auch noch... ;-)

    Was für eine tolle Idee - gefällt mir richtig gut!
    So bekommen auch Kaufsachen eine ganz persönliche Note und werden auf diese Weise ganz "deins".

    Liebste Grüße
    Sabine, die den Ideen-Overkill am Rumstag kaum noch aushält... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Super! Klar, dass die Decke mit musste. Und jetzt ist sie noch viel viel schöner geworden! Tolle Idee.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Na hallo, da hätte ich auch nur schwer NEIN sagen können, ich liebe rot mit weißen Pünktchen!
    Picknickdecken können notfalls doch auch noch im Haus verwendet werden, für ein Winterpicknick... also ist es nie zu spät für so eine tolle Decke.
    Ein etwas häßlicheres Modell lagert bei mir schon für mein Sommerprojekt 2015...

    Ganz herzliche, knuddelige Grüße und einen wundervollen Tag
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine wunderschöne Piknickdecke... da kann Frau Sonne nicht anders, als dass sie neugierig durch die Wolken lugt und endlich anfängt wieder zu lächeln!

    Sehr sehr schön!
    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus und für eine Picknikdecke ist es nie zu spaät oder zu früh.
    Liebeste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  8. Einpacken und herschicken!!!! Die Decke meine ich....den Rucksack hab ich schon! ;)
    Du weißt ja.....Punkte...gleicher Geschmack....und so......;D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön ! Vielleicht kommt der Sommer jetzt nochmal zurück !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für eine wunderschöne Picknickdecke! Da muss es doch noch mal schön werden!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,

    ich glaube, sobald man anfängt zu Nähen, kommt diese rot-weiße Pünktchenkrankheit und man ist sofort infiziert oder? Ich finde die Decke ja schon toll, aber Deine Äpfelchenverzierung ist so süß ... hach es gibt sicher noch ein paar sonnige Tage, an denen Du sie ausbreiten kannst und es Dir ganz gemütlich machen kannst.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott!!! Ich bin verliebt! Die ist ja wirklich wundervoll :)

    AntwortenLöschen
  13. Ganz klar, dass du die Sachen mitnehmen und noch etwas pimpen musstest!!!!
    Kann man doch jetzt auch wieder brauchen, wo das Wetter besser wird.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Wie zu spät???? Der Sommer, ach der sommerliche Herbst kommt doch erst, sicher findet sich noch ein schöner Anlass für ein Picknick um das schöne Stück einzuweihen. Klasse finde ich, dass du sie noch gepimpt hast.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh.. Das ist ja eine klasse Idee :o) Die äpfel sehen toll aus und da schmeckt das nächste Piknick noch besser ♥♥♥ Und dass die Taschen noch mitwollte, das kann ich gut verstehen :o)

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhh <3
    Wunderschöne Picknickdecke

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Decke, die kann man doch immer gebrauchen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Selbstverständlich musste die Decke mit - keine Frage - lach!
    Schöne Idee, die Äpfel zu applizieren, schon sieht die Decke nicht mehr gekauft aus!
    Soll es nicht morgen auch noch warm sein? - Auf zum Picknick! - Sonst brauchst Du einfach noch einen passenden Regenschirm - lach!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  19. *gacker* Klar wollte die Kühltasche mit. :o) Tolle Äpfelei!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Super. Die hätt ich auch nicht liegenlassen können, die Decke. Und mit dem grünen Apfel mit dem rotenweißgepunktetem Herz ist es einfach genau deines. Ich wünsch der Decke und dir einen gelungenen Altweibersommer.

    Lieben Gruß von
    Paula

    AntwortenLöschen
  21. Wow, die ist ja toll. Die hätte bei mir auch mitgemusst. Ganz süß mit dem applizierten Äpfelchen.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!