Samstag, 1. März 2014

Kara

Ihr müsst tapfer sein...

Ich durfte probenähen,

Kara

Kara ist eine Tunika oder ein Kleid in Wickeloptik.

Mit Seitentaschen
oder ohne Taschen
oder mit Beuteltaschen...

Lang als Kleid
oder, wie hier als Tunika.

Genäht in Größe 116,
mit doppelten Ärmel.
Das eBook, bzw. der Schnitt beinhaltet kurze und lange Ärmel.
Ich habs sie einfach beide zugeschnitten und angenäht.

Noch eine passende Kopfbedeckung.

Und damit es auch unter der Kopfbedeckung passend ist
(mit fünf legt man auf so etwas Wert!),
ein Haarband aus einem Jerseystreifen...


Das eBook ist ausführlich beschrieben,
übersichtlich bebildert
und für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet!

Zu bekommen ist es hier.

Wer sich jetzt fragt,
wieso mein Post mit den Worten:
"Ihr müsst tapfer sein"...
beginnt,
dem möchte ich das gerne verraten.

Also, Kara bietet drei verschiedene Taschenversionen,
und zwei Längen,
zwei verschiedene Ärmellängen
(und auch ohne Ärmel macht sich Kara sehr hübsch!),
das sind alles in allem eine ganze Menge Kombinationsmöglichkeiten...
und das bei zwei Mädchen!

Ihr könnt euch ja mal ausrechnen, 
wie viele Karas ihr demnächst und den ganzen Sommer lang
hier sehen werdet...

So einige,
denn einen Nachteil hat Kara auch;
der Schnitt macht süchtig.
Aber keine Sorge,
er ist auch schnell genäht!

Wer jetzt der Meinung ist,
ich mach hier Werbung,
dem gebe ich vollkommen Recht!
Und ich mache sehr gerne Werbung,
denn Kara ist ein wundervoller Schnitt,
und das darf gerne jeder wissen.

Danke, dass ich dabei sein durfte,
liebe Linda!

Jetzt noch zur meitlisache 
und zum kiddikram,
Euch allen liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Eine super tolle kara! besonders schön sind die passende Mütze und Haarband! das rundet das ganze ab!
    Du darfst gerne den Sommer durch die Karas zeigen,wenn der Schnitt so schön vielseitig ist!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe diese Kombi ja schon im Vorfeld bewundern dürfen - ich mag sie sehr! Die Einzelfotos sind ebenfalls toll geworden - sehr süßes Model (oder muss man mit 5 schon 'cooles' sagen?)
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die sieht ja echt klasse aus, meine Große (5J.) hat von hinten auch gleich vorgerufen - das ist ja schön,
    ich denke ich werd mal rüberhüpfen und für meine Mädles auch so was tolles zaubern
    danke für den schönen Post

    lg aus der Wachau
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Also diese Kara sieht schon mal super aus. Der Stoff ist toll!
    Ähm, ja, ich werde tapfer sein und werde mir alle deine Karas angucken.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Super schön ist sie geworden Deine Kara ... das macht sicher Lust auf mehr. Ich werde mir den Schnitt auch mal genauer anschauen. Also von mir aus kannst Du weiterhin so tolle Karas nähen.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte schon, wir müssen jetzt tapfer sein, weil es vor Begeisterung direkt in den Fingern kribbelt und man alles stehen und liegen lassen möchte, um augenblicklich mit dem Nähen zu beginnen! *g* das wäre jetzt auch hingekommen :o)
    ein super schickes Kleidchen, aus tollem Stoff, in tollem Schnitt ♥ und genial wie du nunmal bist, auch gleich mit den passenden Accecoires dazu ... hach, einfach superdupertoll! ♥
    viele liebe Grüße :o) Gesine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Rumdumkombi :) Da freu ich mich, wenns hier noch mehr zu sehen gibt, denn meine Kleine ist noch zu klein für den Schnitt :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Kombi!!! Besonders gefallen mir die doppelten Ärmel. :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller und lieber Post! Da werde ich ganz verlegen! Tausend dank, liebe Julia!

    AntwortenLöschen
  10. ♥ wooooooooooooooow!!! so eine supi schöÖÖööne kombi!!! tolles schnittchen ;) top ♥
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  11. Wow, so eine süüüüßßßßee Kombi

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für ein wundervolles Outfit!!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Du Liebe, ich hab ja auch schon zu denen gehört, die diese Variante von Dir vorab geniessen durften! Sie ist echt toll geworden. ABER noch genialer finde ich, dass Du Deiner coolen fünfjährigen Tochter noch ein passendes Haarband gemacht hast! Perfektion en detail:-) Ich freu mich auf jeden Fall auf die kommenden Karas von Dir! Ganz liebe Grüße von Barbara aka Emma Oktoberkind

    AntwortenLöschen
  14. Mensch, tollen Blog hast du!! Da lass ich mich gleich nieder! Und eine tolle Kara hast du genäht! Ich hab mir den Schnitt auch schon gekauft und setze ich mich heute Abend (hoffentlich) zum Zuschneiden und Nähen!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!