Donnerstag, 23. Januar 2014

Wichtig!

 So, zwar bin ich nicht so ganz der Listenmensch,
da ich die meist doch nur über den Haufen werfe 
und es doch anders kommt, als ich denke,
aber so ein bisschen auf "externe Erinnerungen" zurückzugreifen
ist schon nicht schlecht...

Darum hab ich mir nach dem Beispiel meiner
 Freundin Superjetti
eine "Erinnerungsleiste" gemacht.

Rums steht da übrigend nur als Beispiel...
das hab ich im Kopf ;D

Die Leiste ist aus dickem Filz,
auf das ich ein Webband genäht hab.

Die Klammern sind ein Weihnachtsgeschenk gewesen.
Befestigt habe ich alles ganz simpel mit schönen Herzstecknadeln.

Und da ich die Idee so schön fand,
hab ich gleich noch eine Version zum Verschenken gewerkelt:


 Manchmal können auch die einfachen Dinge schön sein!

Viele liebe Grüße
Eure Julia

Kommentare:

  1. Schöne Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte ich dir jetzt auch wirklich nicht abgekauft, dass du für RUMS eine Erinnerung gebraucht hättest... *lach*
    Wie gut, dass du das selbst gleich geklärt hast! :-)

    Das ist wirklich eine ebenso schöne, wie einfach umzusetzende Idee - werde ich direkt mal bei den 100 anderen parken, die mir noch so im Kopf rumschwirren - Rums sei Dank! :-)

    Liebe Grüße
    und eine gute Nacht

    Sabine :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh - das ist toll - das könnte ich auch gebrauchen... mal gucken, was ich in der Restekiste noch so finde. LG

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine sehr schöne und einfache Idee. ... nicht schlecht für mich! Letzen Freitag hatte ich extra frei gehabt, weil ich mittags einen Termin beim Augenarzt hatte, leider hatte ich erst um 17 Uhr wieder dran gedacht, als ich zufällig an der Praxis vorbei ging. ... super, ne?!?
    So eine leiste wäre super für die Wohnungstür bei uns!!! ;-)
    Liebe grüße, Betty

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie genial! Toll auch als kleines Mitbringsel.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Und ich dachte schon du brauchst eine Erinnerung für Rums ;) Hey von dem Nähwittchen gibts ja auch eine Karte, ich liebe ja immer noch meinen Anstecker :))
    Tolle Idee!

    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Super! Die bunten Wochenklammern sind ja toll, die Kalenderleiste hast du wunderschön gemacht! Ein tolles Geschenk obendrein! Ja, stimmt, auch einfache Dinge können bezaubern!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,

    eine schöne Idee für mich als bekennende Listenschreiberin! Du kannst zu 100% sicher sein, dass in wenigen Tagen in meinem Nähzimmer eine RAUBKOPIE hängen wird ;)))

    Super schön!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee...wir haben einen Familienplaner...wobei ich momentan immer vergesse die Termine dort einzutragen (aber ich kann es ja auf die Schwangerschaft schieben :-D )

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine schöne Idee! Ich gucke grad so rum und überlege, wo das hier hinpassen könnte...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Wow, tolle Idee. Und so nachahmenswert!

    AntwortenLöschen
  12. Ganz grosse klasse....sieht schön und aus und hilft,lach.Brauch ich dringent,hihihihihi.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee finde ich toll!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  14. Schön! Und die Kleinigkeiten zwischendurch machen manchmal eben besonders glücklich, nä ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  15. eine tolle Sache, wär auch gut geeignet in der Küche - eine Art "was kochen wir heute"-Plan
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Also wiklich!!! Schön einfach! Einfach schön!

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee ist sensationell schön... Wir haben ja eigentlich immer alles im Kopf wir Mamas :0) aber allein der schöne Anblick lohnt sich auch wenn wir es zur Erinnerung gar nicht brauchen :o) Toll gemacht... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  18. Die ist ja cool! Danke für die Anregung :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du vollkommen Recht, einfach und schön und praktisch. Tolle Idee, danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Super schön. Eine ganz tolle Idee! Danke fürs Teilen! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Idee!
    Ich bräuchte wahrscheinlich eine Erinnerungsleiste "to go", weil ich manchmal im anderen Zimmer schon nicht mehr weiß, warum ich losgelaufen bin und was ich holen wollte...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Genial!!! Deine Idee muss ich auch kopieren, Filz und Klammern habe ich und noch Platz in meinem Nähzimmerchen.
    Danke und liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Richtig schöne praktische Idee!!!

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  24. cooler RUMs Beitrag und eine sehr schöne Idee :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  25. Witzige geniale Idee! Tolle Dinge können manchmal so simpel sein!

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schöne Idee!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  27. Total cool, und so einfach! Ich überlege schon mir morgen auch so eine zu basteln :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. Super Idee. Sieht ganz, ganz klasse aus.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!