Dienstag, 14. Januar 2014

Man kann ja nicht immer...

... total kreativ sein
- nicht mal am creadienstag...-

Denn manchmal kommen kleine Menschen auf ganz eigenen Ideen...
Zum Beispiel beim Stöbern im Stoffregal.

"Mama, was ist das denn für ein kuscheliger Stoff?"
Tja, eigentlich war der Wellnessfleece 
für Oberbkleidung irgendeiner Art gedacht;
meiner Meinung nach zumindest...
"Das könnte doch meine neue Kuscheldecke sein?!"
Protest vom kleinen Mädchen, 
die aus dem Stoff lieber ihre neue Kuscheldecke sähe...

Und was macht die brave Mama?
Guckt im Stoffladen, ob es noch Nachschub gibt 
und näht gleich zwei Kuscheldecken...

Ich hab die Stoffe (ca. 1,40 x 1,50m) einfach nur gesäumt.

Da der Wellnessfleece von Hause aus 
schon ausreichend gemustert ist,
hab ich nicht mal irgendwas draufgenäht...
Wirklich keine besonders kreative 
oder anspruchsvolle Arbeit...

Aber so herrlich kuschelik,
wie das kleine Mädchen bemerkte.

 Die Abwesenheit der großen Schwester 
wurde gleich ausgenutzt,
um beide Decken zu testen.
Und sie war dabei sehr kreativ,
da sie aber meist unter der Decke zu sehen ist, 
als Geist, als Schildkröte,
als Frosch und so weiter 
hab ich jetzt mal nicht von allem ein Foto...

nur eins noch:
Die Tigerschildkröte!
Oh je, ich glaub, 
noch aufrüsten,
zu dem rosa-goldenen Kostüm 
kommt wohl noch eins in Tigeroptik...

Die Kuscheldecken stellen sich auch noch mal
bei der meitlisache,
beim  kiddikram
und bei meertjevor.
Viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Wie schön und es kommt mir so bekannt vor.... mein Fräulein hat auch eine Wellnessfleecedecke die jeden Abend bekuschelt wird... eigentlich sollte die ein Pullover werden, aber so hält sie ja auch warm! Meine ist aber nicht so schön gemustert!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Na ist aber kuschlig geworden, manchmal sollte man eben auf die Kleinen hören ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön eine Tigerschildkröte!
    Einfach klasse!
    Ja solche Ideen müssen auch von Mama umgesetzt werden!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal muss es eben gar nicht so aufwendig und kompliziert sein muss. So schnell kann man mit einer fröhlich-bunten Decke ein Kind glücklich machen. :-) Toll! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. total kuschlig schauts aus! Klasse liebe Julia! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll! Gefallen mir alle beide sehr! So schön bunt und bestimmt herrlich kuschelig :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Selbstgemacht ist immer kreativ liebe Lulia! Sie sehen sehr kuschelig aus und deinen Kleinen scheinen sie zu gefallen. ;-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh ist die süß! :) Also dein Mädchen :) Da ist das verständlich dass du so schöne Decken für sie und ihre Schwester nähst :) Ich könnte glatt auch so eine gebrauchen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Den Stoff hab ich auch da, in einer anderen Farbe....und ich kann verstehen, dass die Decken dauergekuschelt werden! Der Stoff ist echt so weich und kuschelig! Gute Idee, einfach zu säumen!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann sie verstehen, die Dacken sehen auch wirklich kuschelig aus!

    AntwortenLöschen
  11. ...tief unter der erde von nimmerland, hab ich dir gerade ganz viele blümchen ✿✿✿✿✿✿✿ ausgebuddelt ...denn und auch OHNE DICH ist ALLES NICHTS...danke dafür
    love silke ♥

    AntwortenLöschen
  12. Wie Recht deine Tochter doch hat, der Stoffschreit ja nach kuscheln.
    So warst du doch auch viel schneller fertig, als mit einem Pulli und ich hab mir sagen lassen, dass Welnessfleece ganz fürchterlich fusselt, also ist dir einiges erspart geblieben.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ich kann deine Tochter gut verstehen. Mein großer Sohn ist auch immer ganz verrückt auf so megakuschelige Decken. Er würde am liebsten alle für Eigen annehmen, auch wenn ich sie gar nicht für ihn genäht habe. Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen
  14. So kann man einen gemütlichen Winterabend wunderschön verbringen!! Du bist eine gute Mom, die so lieb auf die Kuschelwünsche ihres Mädchens eingegangen ist!!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. ♥ schnuggiiiiiiiiiiiiiiii!!!
    ...ein kuschelliebhabträumle ♥
    ♥ kreiiiiiisch!!! LOVE IT!!!
    drück dich lieb ♥
    gglg jessi :)

    AntwortenLöschen
  16. Ein Kuscheltraum, Herrlich ♥♥♥ Die Stoffe waren einfach gemacht für solche Decken. Richtig toll geworden!

    LG
    Evelyn

    PS: Ihr habt ja echt "gefährliche" Kuschel-Tigerschildkröten :o)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,mit welchen Stich hast du die Decke umsäumt, möchte gern ein Look draus machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Kanten einfach nur umgeschlagen und mit einem Zick-Zack-Stich festgenäht. LG Julia

      Löschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!