Samstag, 18. Januar 2014

Lesekissen DIY

Es fehlte noch ein Geburtstagsgeschenk
für meinen Bruder.
Gewünscht hatte er sich Bücher.
Aber da sollte es noch ein bisschen was dazu geben,
gerne selbstgemacht.

Was passt zu Büchern?!
Na klar, ein Lesekissen.

Und so siehts aus:


Dreieckig mit kleiner Auflagefläche.


Diemal eher schlicht und unbunt,
ist ja für meinen Bruder...

Und da vielleicht sonst noch jemand 
so ein Lesekissen gebrauchen kann,
hab ich ein paar Fotos bei der Entstehung gemacht;
quasi als P.S: gibts dann die Anleitung.

Jetzt aber erst mal zum sewing-sasu,
und zu Scharly!

Euch viele liebe Grüße
und einen schönen Sonntag
Eure Julia


ANLEITUNG LESEKISSEN
Du braucht:
- Stoff, ca. 55 x 60cm
-Füllwatte (ca 250g, je nach Fabrikat)
- 2 Kam-Snaps
- und Nähmaschine und Co
1. Eine der 55cm Kanten schlägst du um und säumst sie.


2. Dann legst du den Stoff recht auf rechts zusammen.
Dabei wird die 60cm Seite 
als Bruchseite genommen, sie bildet dann die lange Seite.
Du schließt die ungesäumte kurze und die lange Seite.

3. Das Kissen auf rechts wenden und mit Füllwatte füllen.


4. Nun drehst du das gefüllte Kissen so, 
dass die Naht der langen Seite mittig liegt.
Die untere offene Kante 
legst du in der entgegengesetzten Richtung 
sauber aufeinander und steckt die Stoffe zusammen. 
Jetzt ist schon die Dreiecktform zu erkennen.
Anschließend nähst du die unteren Kanten so zusammen, 
dass das Kissen verschlossen ist.


5. Etwas 8cm über der letzten Verschlussnaht 
steppst du in der gleichen Richtung noch eine Naht ab.
Dabei musst du die Füllwatte etwas platt drücken...
Sie soll aber in beiden Teilen sein!

6. Damit die Auflagefläche auch ein Buch halten kann, 
muss sie mit Kam-Snaps stabilisiert werden
(alternativ kann man auch einen Knopf annähen 
oder einfach "nur" nähen).

Dazu schlägst du die Auflagefläche nach vorne um 
und setzt von hinten 
etwa zwei cm über der Teilungsnaht 
links und rechts je einen Kam-Snap.


 Und das war es dann auch schon.

Sollten Fragen zu der Anleitung auftreten
(gar nicht so leicht manche Dinge, die man macht, 
in Worten auszudrücken...)
könnt ihr mir gerne eine Mail schicken
(Adresse im Impressum).

Also dann:
Viel Spaß!





Kommentare:

  1. Super! Vielen, vielen Dank für die Anleitung! Ich glaube sowas brauche ich auch!

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee, danke für die Anleitung, das ist ja lieb!... Ich gehe jetzt mal weiter lesen...
    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. ;-)! Schöne Bücherkissen!
    da haben die Bücher jetzt ein schönes Plätzchen!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder eine schöne Geschenkidee. Bisher hatte ich es nach der Anleitung Pyramidenkissen von Cherrygrön genäht. Aber die Idee mit der "zusätzlichen Ablagefläche" unten finde ich noch besser. Danke dafür.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee! Vielen Dank für die Anleitung. Ich glaube, dass muss ich auch mal ausprobieren.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, liebe Julia,
    was für eine tolle Geschenkidee, da wird sich dein Burder sehr gefreut haben ;o)! Herzlichen Dank, für die klasse Anleitung und einen schönen Sonntag! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee als Geschenk zu den Büchern. Klasse. Und sogar mit Anleitung. Noch mal klasse :) Also doppelt Klasse :)
    Ich hoffe dein Bruder hat sich gefreut :)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Echt praktisch... und Du hast Dir bei der Beschreibung wieder so viel Mühe gemacht... toll :O) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die tolle Anleitung. Dann werde ich mein Pyramidenkissen, mal umarbeiten.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. einfach PERFEKT !!! :o)
    vielen Dank und herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  11. DAS ist doch was für eine Leseratte! Und fürs E-Reader ist es auch bestimmt praktisch!
    Dake auch von mir für die schöne gratis Anleitung ;.))

    LG *frau elma

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Idee. Die Anleitung ist auch super verständlich.
    Danke.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Ein total klasse Lesekissen und tolle Anleitung
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  14. Das perfekte geburtstagsgeschenk für meine lesebegeisterte mama!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!