Dienstag, 3. Dezember 2013

Ratz fatz

sind diese Namensanhänger fertig.

Mir sind neulich beim Einkaufen günstige Namenswürfelperlen in die Hände gefallen.
Brauch ich die?
Nö, eigentlich nicht.
Natürlich sind sie doch mitgekommen;
natürlich auch gleich drei Päckchen;
hinterher fehlt genau der eine Buchstabe...

Ja und dann kam mir die Idee, kleine Namensanhänger zu machen.


Einfach Webbandstücke (dafür reichen auch Reste)
um einen Schlüsselring gelegt, 
direkt unterm Schlüsselring und noch einmal
weiter unten zusammen genäht.


Dann eine Schlaufe Seidenkordel um den Schlüsselring gelegt 
und die Perlen durchgefädelt
(beide Fäden durch das Loch)
unten einen Knoten dran; fertig.

Perfekt für Taschen im KIGA und ähnliches...

Ab damit
zum creadienstag,
  zumeertje ,
  zur meitlisache 
und zum  kiddikram.

Viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Super hübsch geworden! Das ist ja eine klasse Idee! Die süßen Füchse sind ja hinreißend!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Super niedlich ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Die Füchse sind mir gerade auch ins Auge gesprungen (wahrscheinlich, weil die hier auch wohnen)! ;-)

    Das ist eine total süße Idee!
    Wo hast du denn diese Namensdinger günstig gefunden??

    Zwar brauche ich keine Kindergartentaschen mehr, aber auch für andere Zwecke finde ich die Anhänger hübsch! :-)

    Danke für die neue Inspiration! ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie hübsch sind sie geworden. Hier werden diese Bänder mit Namen auch von den Freundinnen sehr gemocht, ich muss sie immer wieder machen.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :o)
    Ratz Fatz, super praktidch und wunderhübsch ♥
    da sagst du was ... Kindergartentaschen ... danke :o)
    ganz liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Scöne idee und sehr praktisch.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. DAS ist ja mal cool! Ich habe auch noch so viele Buchstabenwürfel vom Ketten-bastel-Kindergeburtstag übrig! Werd ich mir direkt merken!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine super Idee!
    Muss ich mir unbedingt merken
    Da muss ich in Zukunft aufpassen, ob mir auch irgendwo solche Buchstaben über den Weg laufen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee! So weiß wenigstens jeder wo der Schlüssel hingehört;)

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, die sind ja toll :-)) Oh, fallen dir auch immer Sachen in den Warenkorb ;-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  11. Herzallerliebst!
    Beste Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee, ich würde sie auch als Geschenkanhänger nutzen ,wo gibt es denn solche Buchstabenperlen?
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja süß :) Perfekte Anhängerchen.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  14. Sehr süß sehen die aus!
    Hab auch letztens überlegt, ob ich so namenswürfel brauche ;-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Super Idee - und gleich abgespeichert.
    Vielen Dank dafür...

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Super Idee und so schön bunt umgesetzt! Und Buchstabenwürfel hätte ich auch mitgenommen. Man weiß ja schließlich nie, was kommt!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  17. Voll schön! Einfach nur den Namen schreiben kann ja jeder, aber bunt ist eben unverwechselbar...
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!