Montag, 2. Dezember 2013

Finale

Heute ist Finale beim
Kochschürzen-Sew-Along
Auch wenn es letzte Woche noch nicht wirklich so ausgesehen hat,
ich bin fertig geworden!!
  Den Schnitt habe ich mit Hilfe einer vorhandenen Schürze selbstgebastelt.

Den "Stoff" habe ich aus alten Jeans zusammen gepatcht.
Da meine "Quadrate" leider nicht ganz quadratisch waren,
habe ich sie versetzt zusammen genäht.
Das ganz genaue Arbeiten scheint mir irgendwie nicht so zu liegen...

Und dann habe ich Missi Zwergenschön darauf appliziert.
Eigentlich ist das ein eBook für ein Kissen,
aber es eigent sich hervorragend als Applikationsvorlage.

Hat sie nicht hübsche blaue Augen?!
Eine Stickmaschine wäre sicherlich hilfsreich gewesen, 
dann hätte ich die Augen sticken können...
So musste ich zwei Nachtschichten einschieben,
um die Schürze rechtzeitig zum Finale fertig zu bekommen.
Ich finde, der Missi sieht man die Nachtschichten nicht an ;D

Liebe Martina, ich danke dir
für dieses sew-along. 
Ohne es, wäre diese Schürze weiterhin nur in meinem Kopf ;D

Die anderen Schürzen-Werke könnt ihr *hier* bewundern.
Dann kann jetzt fleißig gebacken werden ;D

Euch allen liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. die sieht richtig toll aus - hast du schön gezaubert - klasse!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Die ist der Hammer!!! Damit würde ich sofort den Kochlöffel schwingen ;) super Idee mit den alten Jeans!
    Sei lieb gegrüsst,Christin

    AntwortenLöschen
  3. <3 <3 <3 mit so einer Schürze würde sogar ich gerne kochen, ist die toll geworden :) Aber mit dir habe ich ja auch eine Verbündete für die Zwergenschönen Vorlieben, nech? :) LG und einen schönen Wochenstart Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Die ist der Hammer - so toll :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. GEEEEEEEEEEEEEEEEEEENIAL:... schick mal rüber... total schön geworden ...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. WOW - Deine Schürze ist ein Traum!
    Die Idee fand ich von Anfang an gut, hätte aber nie gedacht, dass du das schaffst (also zeitlich! nicht vom Können!) und die Missi ist fantastisch geworden.

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  7. eine wirklich schöne schürze, die mit missi zwergenschön noch umwerfender ausschaut :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia, die Schürze ist ja der Hammer! So ein tolles Teil, einfach bezaubernd schön! Die Idee war ja schon klasse, aber die fertige Schürze übertrifft alles! Ganz wundervoll!

    Danke, daß du dabei warst! Mit euch zusammen, war das Nähen noch schöner!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hey Julia,

    ich hab's sonst ja nicht so mit Schürzen, aber Deine ist soooo cool!
    Das Du Jeans verarbeiten wolltest, hatte ich ja gelesen...das Ergebnis ist wirklich toll!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  11. So toll hätte ich sie mir niemals vorgestellt. Da hat sich die Nachtschicht gelohnt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Julia

    WOW! Also echt der Hammer, bin sprachlos ;)
    Die Schürze ist super.
    Glg
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Die Schürze ist wirklich toll geworden! Und die Jeansidee einfach genial :-)
    Und dann noch die Milli oben drauf, was will man mehr!
    LG Caro
    P.S. ich kenn das mit dem genauen arbeiten, ich bin auch eher ein Jersey-Typ...

    AntwortenLöschen
  14. Super! Die Schürze ist richtig schön geworden. Viel zu schade zum Bekleckern!

    AntwortenLöschen
  15. Dein Weihnachtswichtel auf Jeansquadraten ist sehr aufwändig und wunderschön gearbeitet.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. ....

    *umfallt*

    Was um Himmels Willen denkst du dir denn bitte, so eine Schürze hier zu zeigen???
    Ich brauche doch überhaupt keine Schürze, ich trage NIE eine... aber die ist ja echt "cooool"!!

    Die Jeans-Idee fand ich ja schon klasse, aber dann auch noch diese wunderschöne Riesen-Applikation (stimmt ja, du hast ja auch keine Sticki!!) vorne drauf.
    OHNE Sticke - ich bin hin und weg, liebe Julia! :-)

    Genial!

    Liebe Grüße
    Sabine (die sich langsam wieder aufrappelt...)

    AntwortenLöschen
  17. Meiiiii, wie süß! Das ist mal ne richtig tolle Idee!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Ganz toll geworden deine Schürze!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit und gutes Gelingen in der Küche mit der neuen Schürze !

    AntwortenLöschen
  19. Klasse sieht die Schürze aus!
    Vor allem die Idee mit der applizierten Milli! Einfach genial!

    AntwortenLöschen
  20. Eine riesige Missi! Die ist ja wohl mal der Oberknüller! Ich glaub die Dame muss bei uns doch auch in irgendeiner Form einziehen...
    Und die Sache mit den Jeans! Hier liegen auch so einige rum... Die Idee mit den "bunten" Quadraten ist voll gut. Und schön dass du sagst dass nicht alle gleich geworden sind, das macht mir Mut die Fuddelei auch zu probieren wenn dabei so was tolles rauskommt!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Julia,

    die Schürze sieht so genial aus, die Jeans hast Du perfekt kombiniert und Deine Milli ist ein Traum ♥♥♥ von wegen ordentliches Arbeiten liegt Dir nicht....

    Ich bin mit meiner Mini-Schürze sowas von hinterher... *schäm*

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  22. Deine Schürze ist der Hammer und gefällt mir ausgesprochen gut. Man kann erahnen wie viel Mühe und Zeit darin steckt. Schön, dass Du sie jetzt regelmäßig benutzen kannst, um Dich und Deine Lieben zu bekochen und zu bebacken.
    Toll, dass Du durchgehalten hast. Der Endspurt hat sich sehr gelohnt und Du kannst stolz auf Dich sein.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn deine Schürze, die Jeansquadrate alleine finde ich schon klasse, aber durch die Applikation ist es ein richtig toller Hingucker.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Julia, ich bin begeistert! ♥
    Trommelwirbel und Fanfaren für deine fantastsiche Schürze!!
    Dein Jeanspatchwork ist ein Kracher! gerade auch, weil die Quadrate so "wild" sind und in ihren Reihen hin und her tanzen :o) dabei die unterschiedlichen Blautöne *schwärm* absolut gelungen!
    UND dann auch noch diese zuckersüße Applikation dazu ... *noch mehr schwärm* ...
    F A N T A S T I S C H !
    sagte ich das schon? ;o)
    ganz liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht so KLASSE aus !!!
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  26. was für eine fröhliche schürze, viel zu schade für die küche.

    AntwortenLöschen
  27. HA! Du brauchst gar keine Stickmaschine...du machst das doch genau so schön....und viiiiiiel größer!
    Klasse Schürze-gefällt mir gut! Und die Arbeit mit den Jeansecken....Wahnsinn!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!