Dienstag, 8. Oktober 2013

Zaumzeug und Zügel!

 
Mädchen und Pferde ist ja eine beliebte Kombination.
Dass sie schon bei so kleinen Mädchen
dermaßen manifest ist, überrascht mich dann doch.

Die Hüpfepferde meiner Töchter sind immer hoch im Kurs
und es gibt hier ein Wettreiten nach dem anderen.

Aber so ein Pferd brauch natürlich Zaumzeug und Zügel!

Jetzt endlich gab es die dann auch...

Die Kiste mit den Gurtbändern,
Schere, Feuerzeug und Kamsnaps rausgekranmt und los gehts!

Nach etwas messen,
abflammen und Kamsnaps-Befestigen hier nun das 
Ergebis!


Die Zügel können auch abgemacht werden,
und als Führstrick benutzt werden.

Natürlich kann man das ganze Zaumzeug auch ablegen
und wieder dran machen und immer so weiter...

 Das kleine Mädchen hat sich rot ausgesucht
(gibt es auch noch eine andere Farbe?!)

Meine Töchter sind vom Zaumzeug und Zügel hoch begeistert
und spielen wunderbar mit ihren Pferden...

Alle zusammen dürfen heute
hier, hier, hier und hier hin!

Euch allen
viele liebe Grüße
Eure
Julia




Kommentare:

  1. Ideen muss man haben hihi ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Witzige Idee und so ein Pferd darf ich meiner Kleinen gar nicht zeigen, das würde sie bestimmt auch nicht mehr hergeben. Auf dem Schaukelpferd verbringt sie zumindest eine geraume Zeit täglich.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Idee! :)
    Klar dass sie sich freuen, so eine Klasse Mama!!!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ahh, wie cool. Ist ja ne total süße Idee. Klasse.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial, eine sehr coole Idee. So ein Roß in grün (geerbt), hüpft bei uns umher, Zaumzeug hat es noch keines... aber das ändert sich vielleicht bald..

    ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. einfach klasse - ganz tolle idee - viel spaß an die kleinen beim nächsten ausritt !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. "Pimp my Hüpfpferd" ist mir ja als Pimping-Kategorie bisher entgangen, aber DAS hat wirklich noch gefehlt, Julia! :-)

    Klasse gemacht.
    Da sieht man mal wieder, dass man nur Ideen haben muss und schon kann mal Spielsachen wieder aufwerten und ganz neu interessant machen (wobei für Mädels Pferde ja eigentlich immer interessant sind).
    Woran liegt das bloß - ich war auch so...

    Eure Pferdchen scheinen sich in ihrer neuen Haut offensichtlich sehr wohl zu fühlen - also kann man wohl mit Recht sagen: super gemacht! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Du hast echt immer die besten Ideen; sehr sehr genial... das darf meine Maus nicht sehen; sie hat auch so ein Tierchen... und würde es bestimmt sehr gerne auch haben wollen :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!
    Damit es Dir heute nicht langweilig wird, habe ich Dich getaggt! :)) Würde mich freuen, wenn Du die auf meinem Blog gestellten Fragen beantworten würdest. http://luettejules.blogspot.de/2013/10/ich-wurde-getaggt_8.html
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  10. Süß!
    Jetzt bist Du bestimmt wieder einmal mehr die Heldin Deiner Kids ;O)

    LG,Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Och wie niedlich! Tolle Idee, dass man das Zaumzeug zum Strick umbauen kann.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine lustige Idee! Bei uns wird auch allem, was vier Beine hat, Halfter oder Zaumzeug umgelegt, sogar einem großen Kuschelreh *lach*
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Hüpfpferde hatten meine Kinder auch immer gerne (auch mein Sohn) ... damals wohnten wir noch in einem Mehrfamilienhaus und hatten zum Glück tolerante Nachbarn unter uns ;-) ... Das Zaumzeug ist total super... da könntest doch ein Tutorial draus machen ?
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  14. oh - hier wohnt auch ein heißgeliebtes hüpfpferd - ich glaub so ein zaumzeug muss ich auch machen - tolle idee! glg eva

    AntwortenLöschen
  15. Das ist toll! Unser Rody wird auch Zaumzeug bekommen. Bei uns hängt auch des öfteren eine Tasche am Ohr *lach*
    Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee ist einfach klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Total klasse Idee!!:)

    Liebe Grüsse

    Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine witzige Idee!
    Gefällt mir super!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. ...einfach genial ;o), die Begeisterung kann ich sehr,sehr gut verstehen ;o)! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  20. Na, da weiß ich ja, was ich als nächstes mach ;)
    Supertolle Idee!
    Da werden sich meine Maus und ihr Pudel - so heißt ihr Pferdchen - freuen :)
    Danke fürs Teilen und liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Schön!

    Hier stehen diese Pferdchen auch hoch im Kurs - ich sage nur "Wilde Reiter GmbH"

    AntwortenLöschen
  22. Huhu das ist ne sehr geile Idee!!
    Liebe Grüße
    Tinchen

    AntwortenLöschen
  23. Klasse Idee! Und schaut auch noch suuuuper aus!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Unsere Mädels hatten ein Blaues. Nun liegt die Zeit schon eine Weile zurück. Ein Halfter hätten sie bestimmt auch toll gefunden. Besonders wenn es so schön bunt ist wie deins. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  25. Eine super Idee! Das muss ich mir merken. Noch ist meine nicht im Pferde-Fieber, aber ich hoffe, das kommt nocht, war ich doch selber so ein Pferde-Narr.

    Das Zaumzeug und die Zügel sind richtig toll geworden und dann auch noch so funktionell!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  26. ♥ kreiiiiiiiiiiiiiiisch!!!! tolle idee ;) ♥
    gggggggggggglg jessi ;)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!