Freitag, 18. Oktober 2013

Herbstwald

Gemeinsam mit meinen Mädchen in den Wald...

Sie lieben es,
 Matschhose und Gummistiefel anzuziehen und dann

hinein in die Pfützen...

Ran an den Baum!

Wir hatten einfach jede Menge Spaß.

So sind es oft die einfachen Dinge,
die die meiste Freude bereiten!

Und darum, ab zum  Freutag.
Da gibts noch viel mehr freudige Momente zu sehen!

Und eins muss ich noch loswerden,
ich habe mich riesig gefreut
über die vielen Klicks und Kommentare
zu meinem Snitmönster von gestern!
Ihr seit einfach toll!!!
Vielen vielen Dank!

Euch allen ein schönes Wochenende
und viele liebe Grüße
Eure
Julia

Kommentare:

  1. Wie schön, ich habe auch so eine Pfützen-Schlamm-Springerin, die hinterher jede Menge Sommersprossen hat.... Hast du die schönen Matschanzüge selber genäht? Die sehen so toll aus!

    Ganz herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schöner Grund zur Freude. Meine Jungs lieben das auch sehr.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  3. Schön…es sind doch echt immer die kleinen Dinge im Leben, die große Freude machen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ja! Das machen meine beiden auch liebend gerne! Ich finde es toll, wie wenig es eigentlich braucht, damit sie glücklich rumhüpfen!
    Euch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ehrlich? Ich würde da am liebsten mitmachen...;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Deine wunderbaren Bilder erinnern mich an meine Kindheit und die vielen Waldspaziergänge mit meinem Vater - ich habe sie geliebt!!!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    jaaaa, es ist so herrliche die einfachen Dinge zu geniessen ;o), wie schön, dass ihr so tolle Spaziergänge geniesst - ein wahrer Grund zur Freude ;o)! Einen wundervollen tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Platsch! Mitten rein in die Pfütze :)
    Sehr schön!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Das sind genau die Dinge, die man mehr genießen sollte, die kleinen Freuden, die man oft gar nicht wahrnimmt und die doch so große Freude machen.

    Kinder leben diese Momente noch ganz intensiv, wir verlernen das im Lauf der Zeit und müssen es uns meistens mühsam wieder aneigenen...

    Ich finde es einfach toll, dass du dich von der Begeisterung deiner Mädels so anstecken lässt! *drück*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!