Mittwoch, 9. Oktober 2013

Gataggt- zum Zweiten

Lütte Jules hat es getan, und mich getaggt...
Wie die Überschrift es verheißen lässt, war sie nicht die erste.
Und das erste Mal ist noch gar nicht so lange her...

So, und das sind die Fragen:
1. Hast Du Dich darüber gefreut, dass Du getaggt wurdest?
Das ist so eine klassische halbe-halbe Antwort. Ja, denn da interessiert sich wer für mich und das Fragen beantworten macht mir auch Spaß. Und ein bisschen Nein, nicht schon wieder...

2. Worüber bloggst Du am liebsten?
 Mein Blog ist ja ein Nähblog, den ich als Art Tagebuch führe,
von daher über Genähtes, aber auch anderes
Kreatives und manchmal auch ein bisschen mehr...

3. Was war Dein peinlichstes Erlebnis?
Ganz ehrlich, ich habs verdrängt. Ich denke schon, dass
es auch in meinem Leben peinliche Momente gab,
aber ich erinnere mich nur vage dran.

4. Glückspilz oder Pechvogel?
Eindeutig Glückspilz,
bei dem Talent zum Verdängen... ;D
In meinem Langzeitspeicher sind eindeutig mehr glückliche Momente, als pechbeladene...
 
5. Kannst Du Dich noch an den ersten Blog erinnern, dem Du folgtest?
Nein, nicht genau. Irgendwie ging das explosionsartig mit einer ganzen Reihe von Blogs los...
 
6. Nachtmensch oder Frühaufsteher?
Frühaufsteher.
Und manchmal trotzdem Nachtmensch an der Nähmaschine...
 
7. Mit wem würdest Du gerne mal frühstücken gehen?
Mit meinen lieben Freundinnen,
das ist schon wieder viel zu lange her...
 
8. Was steht auf Deiner to-sew-Liste?
Ein Onionschnitt für mich,
eine Hose für mich,
Oberteile für meine Kinder,
Taschen,
und noch hundert andere Sachen.
 
9. Was wolltest Du als Kind immer sein / werden?
Mit etwa acht wollte ich Ägyptologin werden. 
Da war die Tutechamun-Ausstellung
bei uns vor Ort und ich schwer beeindruckt. 
Der Wunsch hat sich auch eine ganze Weile gehalten...
 
10. 5***** Hotel oder Campingplatz?
Weder noch,
am liebsten Ferienhaus.
Da ja mein erstes Taggen noch "frisch" ist,
gibts *hier* meine 10 Fragen und
die Blogs, die ich getaggt habe...
Man soll es ja auch nicht überstrapazieren...
 

Euch allen
viele liebe Grüße
Eure
Julia


1 Kommentar:

  1. Schön, dass Du mitgemacht hast. Ich hab ja auch erst die Augen verdreht, als ich die Fragen bekam. :))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!