Mittwoch, 7. August 2013

Was darf es denn sein?

Es ist gar nicht so einfach,
zu wichteln...

Ideen kommen und gehen, 
manche bleiben und nehmen langsam Gestalt an...


Irgendwie denke ich bei vielen Dingen, dass mein Wichtelkind,
die ja eben so gut selbst nähen könnte...

Mal gucken, noch muss ich mich ja nicht festlegen.

Weitere "geheime Einblicke" gibt es bei lunaju.

Bis Morgen,
(oder heute Nacht!)
bei rums...

Eure
Julia

Kommentare:

  1. Ein wirklich interessantes Bild. Bin gespannt...
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich mal sehr gespannt wenn du "bewichtelst" und was du "bewichtelst" :-)
    Mach dir nicht so viele Gedanken ... man soll nicht immer denken was andere denken. Es wird schon passen ... glaub mir.

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Toller Teaser. Klar können die meisten sich selbst benähen, aber mal ganz ehrlich, Frau freut sich doch auch über ein Kunstwerk aus einer "fremden" Nähstube, oder?
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Da steigt die Spannung :)

    LG christina

    AntwortenLöschen
  5. ...hmmmm, ist das ein Nashorn ?Sieht spannend aus ;o)!Ganz viel Erfolg und wundervolle Schätze auf dem Flohmarkt morgen ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Du machst mich wirklich super neugierig. Ich bin gespannt, was sich hinter dem grünen Etwas verbirgt...

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Menno, und das, wo sich die Ideen jetzt in eine andere Richtung bewegen... Hmm...
      LG
      Julia

      Löschen
  7. Was ist das denn für ein komisches "Ding" - das sieht ja interessant aus.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!