Freitag, 15. Februar 2013

Für kleine Monster...

... näht man doch gerne!

Der Sohn meiner Freundin wird acht!

Mama hat zu Weihnachten ein Monsterkissen bekommen.

Seit dem ist der Wunsch nach einem eigenen Monster geweckt! Es sollte blau sein und kuschelig!

Jetzt ist es aus blauem Fleece mit grünen Armen, Beinen und Nase!

Ganz schön fummelig war es, die kleinen Ärmchen zu wenden und zu füllen. Und den einen Ohrbommel hatte ich natürlich gänzlich an die falsche Stelle genäht! Grr. ich hasse Auftrennen. (Gibt es irgendjemand, der das nicht hasst?)

Aber alles rechtzeitig fertig!



Schnitt: irgendwo mal gesehen und nachgearbeitet.
Stoffe: blauer Fleece, grüner Frottee mit Punkten von Westphalenstoffe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!